60 Meter Riesenrad: SAP bringt Jahrmarkt der Innovation zur CEBIT 2018

Europas größter Software-Konzern SAP hat sich für den Auftritt auf der neuen CEBIT etwas Besonderes einfallen lassen: Ein 60 Meter hohes Riesenrad auf dem d!campus wird im Sommer 2018 im Mittelpunkt des neuen Ausstellungskonzepts stehen – und zum Besuchermagnet werden.

Hannover: Das gab es noch nie auf der CEBIT: Ein Riesenrad mit 40 Kabinen, sage und schreibe 60 Meter hoch. Europas größter Software-Konzern SAP bringt es mit zur CEBIT im Sommer 2018. Mit der Idee „10 Minutes of Innovation“ installiert das Unternehmen auf dem d!campus das Riesenrad. In 40 Kabinen erleben die Besucher Showcases, Expertentalks und SAP-Lösungen rund um die Themen Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Machine Learning und IoT, SAP Leonardo und SAP S/4HANA. Das Riesenrad der Innovationen ist zentraler Bestandteil des SAP-Messeauftritts auf insgesamt 2.300 Quadratmetern im Herzen der CEBIT 2018.

„Digitalisierung heißt Querdenken, Netzwerken und neue Chancen ergreifen. Das Herz der neuen CEBIT schlägt auf dem d!campus. Wo besser könnten wir unsere Innovationen präsentieren,“ sagt Dr. Daniel Holz, Managing Director SAP Deutschland. „Die Campus-Idee ermöglicht Networking, Ausstellung und Interaktion in einer ganz neuen Form.“

SAP gestaltet mit dem neuen Konzept den Erneuerungskurs der CEBIT konsequent mit. Die Digitalisierung erfordert neues Denken und Handeln, neue Partnerschaften, Herangehensweisen und Technologien. All dies vereint das kreative SAP-Ausstellungskonzept, heißt es bei den Walldorfern.

Mit dem Riesenrad im Mittelpunkt präsentiert SAP ihr Innovationsportfolio und bietet eine Begegnungsstätte für Start-ups, Entwickler, Kunden und Interessierte. Das Riesenrad ist dabei nicht nur Plattform der Begegnung. Es dient auch ganz real als Showcase für den „Digitalen Zwilling“, in dem alle relevanten Informationen, wie technische Modelldaten, Ersatz- und Verschleißteile und Dokumente aller Art eine virtuelle, aber auch realitätsnahe Kopie des Riesenrads bilden.

 

Über SAP Deutschland

Die SAP Deutschland SE  & Co.  KG mit Hauptsitz in Walldorf, Metropolregion Rhein-Neckar, ist ein rechtlich selbstständiges Tochterunternehmen der SAP SE. Der unternehmerische Fokus der SAP Deutschland SE  & Co. KG liegt auf den Geschäftsfeldern Vertrieb, Beratung, Schulung und Marketing rund um das Produktportfolio der SAP SE in Deutschland.

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Über 345.000 Kunden aus der privaten Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung setzen auf SAP-Anwendungen und Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen.

Weitere Informationen auf der    Unternehmenswebsite

Besuchen Sie die weltweite Unternehmenswebsite
Verfügbar auf: Englisch | Deutsch

CEBIT – Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung

Alles neu: Die CEBIT wird im Juni 2018 zu Europas Business-Festival für Digitalisierung und Innovation. Ihre vier Elemente ermöglichen den Rundumblick auf die Digitalisierung von Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft. In der “d!conomy” finden Fachbesucher alles, was für die Digitalisierung in Unternehmen und Verwaltung notwendig ist. Bei “d!tec” geht es bei den Startups um disruptive Geschäftsmodelle und bei den Forschungsinstituten um Technologien von morgen und übermorgen. Auf den Bühnen von “d!talk” kommen Visionäre, Querdenker, Kreative und Experten aus aller Welt zu Wort. Das emotionale Herzstück der CEBIT ist der “d!campus”, der Platz zum Netzwerken in Lounge-Atmosphäre, für Streetfood und Livemusik. Die CEBIT 2018 startet am Montag, 11. Juni mit einem Konferenz- und Medientag, die Ausstellung beginnt am Dienstag, 12. Juni. Die Messehallen sind von Dienstag bis Donnerstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet, der d!campus bis 23 Uhr. Der CEBIT-Freitag geht von 10 bis 17 Uhr.

Quelle und weitere Informationen unter www.cebit.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)