Archiv für 25. Mai 2016

Fortsetzung folgt: 16 minutes gamescom fame

Köln: Nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr startet die gamescom 2016, offen für alle vom 18. bis 21. August, erneut die Aktion, bei der sich Musiker, DJs, Tänzer und Poetry Slammer für einen Auftritt auf der gamescom bewerben können. Passend zur Jahreszahl 2016 trägt die aktuelle Aktion den Namen ’16 minutes gamescom fame’. Seit dem 20. Mai sind die jungen Kreativen aufgefordert, sich mit einem Song, einer Performance oder einem Poetry Slam über die Social Media Kanäle der gamescom zu bewerben. Wer die Community von seiner Einsendung überzeugen kann, erhält die Möglichkeit auf Europas größtem Event für Computer- und Videospiele – 2015 besuchten insgesamt 345.000 Besucher aus 96 Ländern die gamescom – vor einem internationalen Publikum aufzutreten. Zusätzlich gehen alle Gewinner in das Rennen um einen Auftritt auf dem gamescom city festival (19. bis 21. August), das im vergangenen Jahr zusätzlich 150.000 Besucher anlockte.

Hier geht es zu ’16 minutes gamescom fame’ http://news.gamescom.de/2016/05/16-minutes-gamescom-fame-jetzt-bewerben/.

Im vergangenen Jahr bewarben sich über 50 Musiker, DJs und Poetry Slammer um ’15 minutes gamescom fame’ auf der gamescom. Die Gewinner absolvierten insgesamt über 20 Auftritte auf der social media stage der gamescom und begeisterten tausende Besucher. Den Auftritt auf dem gamescom city festival ergatterten sich die Band Smashbrothers sowie die DJ-Newcomer armed nation.

Die Bewerbungsfrist für die diesjährige Aktion’16 minutes gamescom fame’ endet am 19. Juni 2016, 23:59 Uhr. Also: Jetzt mitmachen und gewinnen unter http://news.gamescom.de/2016/05/16-minutes-gamescom-fame-jetzt-bewerben/

 

Informationen zur gamescom
Die gamescom ist das weltweit größte Event für interaktive Unterhaltung. 2015 präsentierten mehr als 800 Aussteller ihre Neuheiten. Rund 345.000 Besucher nutzten die gamescom 2015 als Informations- und Businessplattform. Mit der business area, der entertainment area, den Entwicklerkonferenzen GDC Europe sowie dem gamescom congress und dem gamescom city festival ist die gamescom weit mehr als eine Fach- und Publikumsmesse. gamescom, das heißt die gesamte Welt der Spiele an einem Ort, mit emotionalen Präsentationen, aufwendigen Show-Einlagen und spannenden eSport-Turnieren. Die gamescom ist mit zahlreichen Fachveranstaltungen und Diskussionen zudem der internationale Meeting-Hotspot für die gesamte Computer- und Videospielbranche.


Informationen zur Koelnmesse:
Die Koelnmesse führt seit 90 Jahren Menschen und Märkte zusammen. 1924 startete die Erfolgsgeschichte der Kölner Messen mit der Eröffnung der ersten Veranstaltung auf dem Köln-Deutzer Gelände. Im Wirtschaftswunder der Nachkriegszeit stieg die “Rheinische Messe” zum Welthandelsplatz auf. Heute verfügt die Koelnmesse über das fünftgrößte Messegelände der Welt und organisiert rund 75 Messen in Köln und weltweit. Seit 2009 ist sie Veranstalter der gamescom. Im Jubiläumsjahr 2014 trägt die Koelnmesse ihre Geschichte mit zahlreichen Aktionen, mit Publikationen und Ausstellungen in die Öffentlichkeit.

Quelle und weitere Informationen unter  www.gamescom.de

gamescom bei Facebook:
www.facebook.com/gamescom.cologne
gamescom bei twitter:
www.twitter.com/gamescom