Archiv für 23. Juni 2016

Premiere auf der photokina: LightArt Congress 2016

Köln: Im Rahmen der photokina 2016 findet vom 23. bis 24. September 2016 zum ersten Mal der photokina – LightArt Congress 2016 (phoLAC 2016) als Kooperationsveranstaltung statt. Der phol LAC 2016 ist eine Kooperationsveranstaltung, die gemeinsam von der German Light Painting Union (GLPU) sowie dem renommierten Lichtkunstfotografen und Künstler JanLeonardo Wöllert und seinem Team umgesetzt wird.

phoLac2016

Lichtkunstfotografie, Light Painting und Lichtmalerei sind zu Trendthemen avanciert. Konzerne, Kamerahersteller und die Werbung haben bereits die Magie und Faszination des Themas Licht für sich entdeckt. Auch die photokina 2016 setzt das Zusammenspiel von Licht, Performance und Fotografie mit dem phoLAC 2016 für Lichtkunstkunstfotografen und Messebesucher auf die Agenda. Mit führenden Lichtkunstfotografen aus Kanada, China, USA, England, Frankreich, Belgien und Spanien sowie Deutschland, ist der Kongress mit internationalen Referenten und Künstlern belegt. Neben Vorträgen und Workshops rund um die Themen LightArt Photography, Langzeitbelichtung und Light Painting, die am Messefreitag und -samstag im Kongresszentrum Ost stattfinden, wird es auf dem Messegelände eine internationale Light Painting Bildschirm Ausstellung und Light Painting photoBOX geben. Bereits im Vorfeld der photokina planen die Veranstalter Außen-Events, öffentliche Workshops und Flashmobs, um das Thema medial in Szene zu setzen. Weitere Informationen zum Programmablauf und zum Anmeldeformular unter http://www.glpu.de/congress/.

Über JanLeonardo Wöllert
JanLeonardo Wöllert gehört seit vielen Jahren zu den renommiertesten internationalen Lichtkunstfotografen. Er ist mit seinen Werken international hoch angesehen und bekannt geworden. Der Künstler setzte globale Kampagnen für Konzerne wie den Computerhersteller Lenovo, Japan Tobacco, Nike, den Japanischen Automobilverband oder die Band Coldplay um. Er ist Veranstalter des International Light Painting Award und hat durch sein großes Engagement für das Light Painting international eine große Bühne geschaffen.
www.lightart-photography.de

Über GLPU – German Light Painting Union

Die Vereinigung der Lichtmalerei ist eine Non-Profit Interessengemeinschaft. Das Ziel der GLPU ist die internationale Vernetzung von deutschsprachigen Fotografen, Performern und Künstlern die mit Licht in einer Langzeitbelichtung arbeiten. Light Painting und LightArt-Photography sollen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich und verständlich gemacht werden. Als Ausrichter von Veranstaltungen und Ausstellungen bietet die GLPU der Gemeinschaft eine zusätzliche Plattform um mit ihren Werken ein großes Publikum erreichen zu können. Der GLPU wil ausdrücklich kein weiterer Verein sein, sondern lediglich Anlaufstelle für das Interesse an Light Painting und LightArt-Photography sein.      Weitere Informationen unter   http://www.glpu.de/

Über photokina

photokina 2016 Logophotokina ist die internationale Leitmesse für die gesamte Foto-/Video- und Imagingbranche. Sie ist die einzige Veranstaltung, die übergreifend sämtliche Bildmedien, Imaging Technologien und Märkte abbildet – für Consumer und Professionals gleichermaßen.

Koelnmesse GmbH
Die Koelnmesse führt seit 90 Jahren Menschen und Märkte zusammen. 1924 startete die Erfolgsgeschichte der Kölner Messen mit der Eröffnung der ersten Veranstaltung auf dem Köln-Deutzer Gelände. Im Wirtschaftswunder der Nachkriegszeit stieg die “Rheinische Messe” zum Welthandelsplatz auf. Heute verfügt die Koelnmesse über das fünftgrößte Messegelände der Welt und organisiert rund 75 Messen in Köln und weltweit. Im Jubiläumsjahr 2014 trug die Koelnmesse ihre Geschichte mit zahlreichen Aktionen, mit Publikationen und Ausstellungen in die Öffentlichkeit.

Quelle und weitere Informationen über die photokina finden Sie unter www.photokina.de.