Canon auf der photokina 2012

Canon feierte auf der photokina 2012 seinen bisher größten Messe-Auftritt. Auf seinem Messe-Stand warf Canon unter dem Motto Power to Connct einen Blick auf die verschiedensten Produkte aus dem Foto- und Filmbereich. Im Fokus standen unter anderem auch die Möglichkeiten der Cloud, in der man sich über zahlreiche Produkte miteinander verbinden kann. Damit wird dem Kunden eine Umgebung geschaffen, die das Wesentliche der Fotografie und ihre bedeutende Rolle, die sie im Leben der Menschen einnimmt, würdigt – vom Moment der Aufnahme über den Druck bis zum Austausch von Bildern mit Freunden und der Familie.

Der Messestand von Canon war als vielfältiger, interaktiver Raum konzipiert, der inspirieren und Möglichkeiten aufzeigen soll. Die Besucher erlebten die ausdrucksstarken Bilder des Canon EOS Systems aus 25 Jahren. Auch der Canon Ambassador Thorsten Milse, der gerade von einer Polar-Expedition zurückkehrte, brachte den Besuchern  auf den Messestand-Seminaren eigene Aufnahme-Erfahrungen und Techniken näher. Der weltberühmte Filmer Philip Bloom demonstrierte in täglichen Beiträgen eigene Techniken, die er für die Umsetzung seiner Stories mit dem neuen Cinema EOS System verwendet.

Canon ist einer der Pioniere in der DSLR Videoaufzeichnung und stellte als Premium-Partner des photokina shoot movie Park ebenfalls neueste DSLR Video-Techniken vor. Ambitionierte Videofilmer konnten in diesem Park ihre Fähigkeiten weiterentwickeln, praktische Erfahrungen mit der EOS 5D Mark III machen und von den Ratschlägen der professionellen Videofilmer Lawrence Richards und Richard Walch profitieren.

Der Canon Stand befand sich in Halle 3.2 auf der Photokina. Dort konnten die Messebesucher die neuesten Modelle des branchenführenden Canon Produkt-Portfolios live erleben. Für alle Produktbereiche standen Canon Experten beratend zur Seite – von Einsteiger-Kompaktkameras über professionelle DSLRs bis zum ersten öffentlichen Auftritt der ersten kompakten Canon Systemkamera EOS M. Auf der photokina präsentierte Canon seinen Besuchern ebenso sein Drucker-Portfolio und demonstrierte eindrucksvoll verschiedenste Möglichkeiten, das Beste aus digitalen sowie Online-Bildern herauszuholen. Mit täglichen Video-Zusammenfassungen auf seiner Facebook-Seite und seinem YouTube-Kanal vermittelte Canon Einblicke über das Messegeschehen  – so konnte jeder einen Eindruck der photokina 2012 erleben.

Canon PowerShot SX240 HS

Die kompakte PowerShot SX240 HS überzeugt mit ihrem 20fach Zoomobjektiv und exzellenter Full-HD-Movieaufzeichnung.

 

Canon PowerShot SX260 HS

Bei der Canon PowerShot SX260 HS mit ihrem 20fach optischem Zoom ist man ganz nah ran, Full-HD-Movies und GPS Informationen – sie ist ein idealer Reisebegleiter.

Canon PowerShot SX500 IS

Eine super-kompakte Kamera mit 30fach Zoom

Die PowerShot SX500 IS beeindruckt durch 16 Megapixel, 30fach optischen Zoom im ultra-kompakten Gehäuse und ihre einfache Bedienbarkeit. Das  Intelligent IS minimiert bei Fotos und Movies selbst bei voller Zoomleistung die Verwacklungsunschärfen.

 

IXUS

Moderne Klassiker sind immer überzeugend. Schlankes, raffiniertes Design, hochwertige Materialien, exzellente Verarbeitung: Eine IXUS ist immer ein atemberaubender Blickfang. Und sie macht ebenso atemberaubend klasse Bilder.

WLAN zur unkomplizierten Datenweitergabe

Per WLAN kann die Kamera an eine Reihe von anderen Systemen, wie z. B. Smartphones, angeschlossen werden. Damit können Sie Ihre Aufnahmen noch schneller mit Freunden und der Familie teilen.

Canon LEGRIA HF M52

Die LEGRIA HF M Serie erhält mit den neuen Modellen LEGRIA HF M52, LEGRIA HF M56 und LEGRIA HF M506 optimierten Zuwachs: Die neuen AVCHD-Camcorder mit Touch-LCD, hochwertigem HD-Videosystem, optimiertem Canon HD CMOS PRO Sensor und optischer Bildstabilisierung mit neuem Intelligent IS sorgen auch bei schwachen Lichtverhältnissen für Full-HD-Videobrillanz der Spitzenklasse. Mit den Vorlagen im Story Creator entwickelt sich ein Video-Dreh auf ganz komfortable Art zum spannenden Film nach Drehbuch. LEGRIA HF M52 und LEGRIA HF M56 sind WLAN-Camcorder mit MP4-Unterstützung – ideal für die Verbindung zu mobilen Apple Systemen und den direkten Upload auf YouTube oder in ein Social Network wie Facebook.

Canon EOS M

Die Canon EOS M ist eine kompakte 18-Megapixel-Systemkamera mit Wechselobjektiven, die so klein ist, dass sie überall dabei sein kann. Kreative Steuerungsmöglichkeiten und erstklassige Low-Light-Performance für beeindruckende Aufnahmen.

  • Die Qualität einer digitalen Spiegelreflexkamera in einem kompakten Gehäuse
  • Automatische Motiverkennung
  • Besonders vielseitig durch Wechselobjektive
  • Gezielter Einsatz von Hintergrundunschärfe
  • Einfache Bedienung dank Touchscreen
  • Stimmungsvolle Aufnahmen bei wenig Licht
  • Full-HD-Videos mit Videoschnappschuss Modus

Canon EOS 650D

Hochwertige EOS für Einsteiger. Die erste Wahl für alle, die das Abenteuer DSLR beginnen möchten.

Ein idealer Einstieg in die Welt von EOS Imaging. Dank 18,0-Megapixel-Sensor sorgt die EOS 650D für exzellente Aufnahmen, ob Fotos oder Full-HD-Videos. Das dreh- und schwenkbare Clear View LCD II mit Touchscreen macht das Fotografieren und Filmen zum Kinderspiel.

  • 18,0 Megapixel APS-C CMOS-Sensor
  • Full-HD-Videos mit manueller Steuerung und kontinuierlichem AF
  • Reihenaufnahmen mit bis zu 5 B/s.
  • Dreh- und schwenkbarer Clear View Touchscreen LCD II
  • ISO 100-12.800, erweiterbar auf bis zu ISO 25.600
  • 9-Punkt-Weitbereich-Autofokus
  • Integrierter Speedlite Transmitter

Tele mit fester Brennweite

Dank dieser Teleobjektive sind Sie auch näher an den Motiven, die sonst schwer zu erreichen sind, wie z. B. bei Natur- und Sportaufnahmen. Durch große Brennweiten und hohe Lichtstärken sind Aufnahmen unter verschiedensten Bedingungen möglich.

Weitere Infos unter: www.canon.de

 

Location: Halle 3.2, photokina 2012, Köln Messe

Kamera: Casio Exilim Hi-Zoom EX-H10

Datum: 19. September 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)