HANNOVER MESSE 2018: Industrie 4.0 erreicht die nächste Stufe

Das Zusammenspiel von Automatisierungs- und Energietechnik, Intralogistik, IT-Plattformen und künstlicher Intelligenz treibt die digitale Transformation der Industrie nach vorn. Mit dem Leitthema „Integrated Industry – Connect & Collaborate“ zeigt die HANNOVER MESSE 2018 die Potenziale dieser Entwicklung.

Hannover Messe 2016Hannover. Der Mensch, Maschinen und IT – das sind die Grundpfeiler der Fabrik der Zukunft. Ihr ganzes Potenzial spielt sie allerdings erst mit der Vernetzung aus. „Die neue Konnektivität – also die Organisation in Netzwerken – hebt Industrie 4.0 auf die nächste Stufe“, sagt Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG. „Mit dem Leitthema ‚Integrated Industry – Connect & Collaborate‘ zeigen wir, wie die Vernetzung in der Industrie ganz neue Formen des Wirtschaftens, des Arbeitens und der Kollaboration schafft. Das Ergebnis: mehr Wettbewerbsfähigkeit, bessere Arbeitsplätze und neue Geschäftsmodelle.“

Die Fabrik- und Energietechnik wird immer leistungsfähiger, die Möglichkeiten zur Datenauswertung auch, industrielle IT-Plattformen drängen auf den Markt. Hinzu kommen künstliche Intelligenz und Machine Learning, die Maschinen in die Lage versetzen, Entscheidungen zu treffen. Produktionsketten lassen sich digital simulieren, vorausschauende Wartung wird zum Standard, innovative Geschäftsmodelle entstehen, neue Player tauchen an den Märkten auf und Branchengrenzen verschwimmen zusehends.

» Weiterlesen

gamescom 2017 – Gewinner gamescom Award

gamescom award 2017: And the winners are!

*Star des Abends: Super Mario Odyssey gewinnt den best of gamescom award sowie Preise in drei Jury-Kategorien und den Publikumspreis

Köln: Die Gewinner der begehrtesten Preise der europäischen Computer- und Videospielindustrie stehen fest. Neben der Entscheidung der Expertenjury über die Sieger in insgesamt 21 Kategorien sowie den Best of gamescom award, wurde am 24. August auch der Publikumspreis, der gamescom „Most Wanted“ Consumer award, bekannt gegeben. Die Preisverleihung fand auf der Social Media Stage in der Halle 10.1 statt. Mehr als 100 Einreichungen gingen beim Awardbüro ein, das auch in diesem Jahr von der Stiftung Digitale Spielekultur geleitet wurde.

Die Sieger der gamescom awards 2017 stehen fest: Den begehrten Best of gamescom award konnte sich in diesem Jahr Super Mario Odyssey sichern. Der Switch-Titel von Nintendo konnte darüber hinaus in gleich drei Jury-Kategorien, darunter Best Family Game und Best Action Game überzeugen. Auch den gamescom „Most Wanted“ Consumer award kann Super Mario für sein neues Abenteuer mitnehmen. Weitere Awards gehen unter anderem an Assassin’s Creed Origins von Ubisoft, Mittelerde: Schatten des Krieges von Warner Bros sowie an Kingdom Come: Deliverance von Koch Media.

» Weiterlesen

gamescom 2017 – Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eröffnet gamescom

Köln: Die gamescom 2017 ist offiziell eröffnet: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sprach heute vor rund 350 geladenen Gästen und mehr als 150 Journalisten zum Start des weltgrößten Events für Computer- und Videospiele auf dem Kölner Messegelände. In ihrer Rede würdigte sie die besondere Bedeutung digitaler Spiele und der Games-Branche für den Wirtschafts- und Digitalstandort Deutschland. Zuvor hob Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, in seiner Rede die Bedeutung von Computer- und Videospielen für sein Bundesland und die gamescom in Köln als Aushängeschild für die Digital-Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen hervor.

Anschließend brachen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen Armin Laschet gemeinsam mit Staatssekretär Sean Casey vom gamescom-Partnerland Kanada und der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker zu einem Rundgang durch die Messehallen auf. Begleitet wurden sie hierbei von Felix Falk, Geschäftsführer des BIU, dem Verband der deutschen Games-Branche und Träger der gamescom, sowie Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse, dem Veranstalter der gamescom.

» Weiterlesen

gamescom 2017 – Nominierte für den gamescom Award

gamescom award 2017: Das sind die Nominierten

Köln: Die finale Phase des gamescom awards 2017 hat begonnen: Die Jury, bestehend aus deutschen und internationalen Games-Journalisten sowie bekannten YouTubern und Co., hat die Nominierten festgelegt. Zuvor waren über 100 Einreichungen beim gamescom Awardbüro eingegangen. Für das Finale des gamescom awards 2017 haben sich über 50 Neuheiten und Stände qualifiziert. In insgesamt 23 Kategorien werden in diesem Jahr Gewinner prämiert. Aussteller und Besucher der gamescom (22. bis 26. August 2017) dürfen nun gespannt sein, wer bei der feierlichen Preisverleihung am Donnerstag, 24. August, 17:00 Uhr, auf der social media stage (Halle 10.1, Stand F-070) eine der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen darf. Den „best of gamescom award“ kann nur ein Spiel gewinnen, das auch eine Kategorie gewonnen hat. Vergeben wird auch der gamescom „Most Wanted Consumer award“. Ab sofort und noch bis Donnerstag, 24. August, 14:00 Uhr können Fans und Besucher der gamescom über die offizielle gamescom-App für ihren Favoriten stimmen.

» Weiterlesen

Die Trends der Gamescom 2017

Die Trends der Gamescom 2017

Pressemitteilung
BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V.

gamescom 2017 stellt das gemeinsame Spielen in den Mittelpunkt
* „Einfach zusammen spielen“ lautet das Leitthema der gamescom 2017
* Die Professionalisierung des eSports und technologische Innovationen sind die Trends der diesjährigen gamescom
* Partnerland der gamescom 2017 ist Kanada

Berlin, 19. Juli 2017 – Die gamescom stellt in diesem Jahr das gemeinsame Spielen mit Familie und Freunden in den Mittelpunkt. Das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele findet daher unter dem Leitthema „Einfach zusammen spielen“ statt. Das gaben heute die Koelnmesse als Veranstalter der gamescom und der BIU als Verband der deutschen Games-Branche und Träger der Messe im Rahmen einer Pressekonferenz in Berlin bekannt. Partnerland der gamescom 2017 ist Kanada. Zu den aktuellen Trends gehören neben dem gemeinsamen Spielen die Professionalisierung von eSports sowie die technischen Neuerungen, die noch eindrucksvollere Spielewelten ermöglichen. Erstmals wird in diesem Jahr Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel die gamescom am 22. August eröffnen.

„Games sind das sozialste Medium unserer Zeit, denn sie fordern auf einzigartige Weise zum gemeinsamen Spielen auf und lassen Menschen miteinander interagieren – in diesem Jahr mehr denn je“, sagt Felix Falk, Geschäftsführer des BIU. „Die gamescom ermöglicht dabei einen spannenden Blick auf die tiefgehenden Veränderungen von Wirtschaft und Gesellschaft durch die Digitalisierung und Vernetzung. Die Eröffnung der gamescom durch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel unterstreicht zudem eindrucksvoll die deutlich gestiegene Anerkennung von Games als Kultur- und Wirtschaftsgut.“

» Weiterlesen

gamescom award 2017: Jetzt mitmachen und gewinnen!

Köln: Der beliebteste Preis der europäischen Computer- und Videospielindustrie geht in die nächste Runde: Vom 3. Juli bis 4. August 2017 können sich angemeldete Aussteller der gamescom für den gamescom award 2017 bewerben. Eine internationale Jury vergibt in insgesamt 23 Kategorien die begehrte Auszeichnung. Wie bereits in den vergangenen Jahren können auch Spielefans aus aller Welt über die gamescom App für ihren Favoriten stimmen und damit beim gamescom Most Wanted Consumer Award mitbestimmen. Die feierliche Bekanntgabe der Gewinner des gamescom awards 2017 findet im Rahmen des weltweit größten Events für Computer- und Videospiele (22. bis 26. August 2017) statt: Am 24. August, 17:00 Uhr heißt es auf der social media stage in Halle 10.1: And the gamescom award 2017 goes to…“. Auch in diesem Jahr leitet die Stiftung Digitale Spielekultur das Award-Büro.

Der gamescom award zeichnet die besten Spiele und Produkte aus, die auf der gamescom der Öffentlichkeit gezeigt werden. In insgesamt 24 Kategorien können potenzielle Bewerber in diesem Jahr ins Rennen um den beliebten Preis gehen und haben damit gleich mehrfach die Chance einen gamescom award abzuräumen.

Hier http://www.gamescom.de/gamescom/F%C3%BCr-Alle/events-und-veranstaltungen/gamescom-award/gamescom-award_fuer_alle.php geht es zu den Teilnahmebedingungen und Regularien sowie zur Übersicht der Kategorien.

» Weiterlesen

Mexiko ist das neue Partnerland der HANNOVER MESSE 2018

Hannover Messe 2017Hannover: Mit einer feierlichen Vertragsunterzeichnung haben heute Vertreter der Deutschen Messe AG und der mexikanischen Seite die Partnerland-Beteiligung auf der diesjährigen HANNOVER MESSE besiegelt. Für Mexiko stehen die weitere Stärkung der Industrieproduktion, Energie- und Umwelttechnologien, Berufsausbildung, Startups und Auslandsinvestitionen ganz oben auf der Agenda für 2018.

Zum ersten Mal ist ein lateinamerikanisches Land Partnerland der HANNOVER MESSE. In Anwesenheit des mexikanischen Wirtschaftsministers Ildefonso Guajardo Villarreal und Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG, gaben Marc Siemering, Geschäftsbereichsleiter der Deutschen Messe AG, und Paulo Carreño, CEO von ProMéxico, mit der Unterzeichnung des Vertrags den offiziellen Startschuss für das Partnerland 2018. ProMéxico ist als Agentur der mexikanischen Bundesregierung für die Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen zuständig.

„Die ganze Welt der Industrie wird in einem Jahr auf Mexiko schauen“, sagte Köckler. „Wir sind überzeugt, dass alle Seiten von dieser Partnerschaft profitieren und besonders die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Mexiko und Europa weiter ausgebaut werden.“

» Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2017: Einladung zur Verleihung des ROBOTICS AWARDS 2017

Die drei Nominierten des ROBOTICS AWARD 2017 stehen fest. Jetzt kommt es darauf an, wer aus Sicht der Jury das Rennen macht. Die Entscheidung wird live während der HANNOVER MESSE 2017 verkündet. Pressevertreter und andere Interessierte sind eingeladen, an der Verleihung des ROBOTICS AWARD 2017 am Dienstag, 25. April, um 15.30 Uhr im Forum Industrial Automation (Halle 14, Stand L19) teilzunehmen.

Hannover. eta|opt GmbH, fleXstructures und Mayser GmbH & CO. KG – das sind die Unternehmen, die in diesem Jahr die TOP 3 des ROBOTICS AWARD sind. Einer dieser drei Nominierten wird am Messedienstag als Sieger feststehen. Den internationalen Preis für angewandte Roboterlösungen vergibt die HANNOVER MESSE in Kooperation mit der Robotation Academy und dem Industrieanzeiger bereits seit 2011.

Die Preisverleihung beginnt um 15.30 Uhr mit einer Begrüßung durch Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG. Anschließend stellt Olaf Katzer, Geschäftsführer Robotation Academy und Leiter Berufsausbildung und Weiterbildung im Konzern Volkswagen AG, die Nominierten vor. Gegen 16.05 Uhr folgen die Bekanntgabe des Siegers und die Verleihung des Awards durch Daniela Behrens, Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Für Fragen seitens der Presse ist dann ab 16.15 Uhr Zeit. Weitere Details können aber auch noch beim anschließenden Imbiss geklärt werden.

 

» Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2017: Young Tech Enterprises – Bühne für die Tech-Gründungsszene

– Starkes Wachstum für die Startup-Szene auf der HANNOVER MESSE.

– Forums-Programm informiert an allen Messetagen.

Hannover Messe 2017Hannover. 3D-Scans schnell und scharf erstellen, mit Flammspritzen beschichten, drahtlos und mobil überwachen oder online beschaffen. Wer sich für Neuheiten in der Industrie interessiert, lässt sich von den „Young Tech Enterprises“ in der Halle 3 auf der HANNOVER MESSE inspirieren. Dort präsentieren sich 150 Startups aus der Tech-Gründungsszene. Mit dabei sind die Fraunhofer Gesellschaft–Venture , das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Leibniz-Gemeinschaft mit ausgewählten Ausgründungen und Forschungsprojekten sowie Ernst & Young , Siemens und das Partnerland Polen mit Gemeinschaftsständen.

„Immer mehr Startups interessieren sich für den Zugang zur Industrie und damit für die HANNOVER MESSE. Das zeigt sich deutlich in der Zahl der individuell ausstellenden Startups bei Young Tech Enterprises, die auf über 30 angewachsen ist. Dazu kommen noch die Startups in den anderen Bereichen der HANNOVER MESSE“, sagt Sonia Wedell-Castellano, Global Director Research & Technology bei der Deutschen Messe. „Die Unternehmen zeigen eine große Vielfalt an Innovationen sowie Konzepte und Produkte, die in ganz unterschiedlichen Industriebranchen eingesetzt werden können.“

» Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2017: Digitale Strategien für die Energiewirtschaft

Jede Zeit hat ihre Schlüsselbegriffe. Vor zwanzig Jahren stand die „Liberalisierung der Energiemärkte“ im Fokus, später bestimmten die „Erneuerbaren“ die Szene und jetzt ist es die „Digitalisierung“, gewinnt doch die digitale Kommunikation im Zuge des Aufbaus immer mehr erneuerbarer, dezentraler Energieanlagen an Bedeutung.

Hannover. Jede Zeit hat ihre Schlüsselbegriffe. Vor zwanzig Jahren stand die „Liberalisierung der Energiemärkte“ im Fokus, später bestimmten die „Erneuerbaren“ die Szene und jetzt ist es die „Digitalisierung“, gewinnt doch die digitale Kommunikation im Zuge des Aufbaus immer mehr erneuerbarer, dezentraler Energieanlagen an Bedeutung. Global Player wie Hitachi und General Electric (GE) , aber auch kleinere innovative Unternehmen wie die niederbayerische PcVue Solutions GmbH oder die Leipziger ccc-software GmbH beschäftigen sich mit neuen Plattformen, Konzepten und Software-Tools.

„Energieversorger, unabhängige Stromerzeuger sowie Kunden aus Industrie und Handel mit hohen Energiekosten stehen heute im Umgang mit dem Energiehandel vor großen Herausforderungen“, sagt Olaf Heil, Managing Director Energy Solutions EMEA-CIS, Hitachi Europe GmbH hervor. „Während vermehrt in die Erzeugung erneuerbarer und sauberer Energien investiert wird, verlieren die großen Energieerzeuger Geld, da sie ihre bestehenden Anlagen beim aktuellen Preisniveau nicht optimal einsetzen können. Basierend auf unserer Erfahrung in der Energiewirtschaft und -technik stellt Hitachi einen neuen Ansatz vor, bei dem die Internet-of-Things(IoT)-Elemente für den Bereich Energie in eine umfassende Lösung integriert werden. Somit wird das Management einer dezentralen und schwankenden Energieerzeugung erleichtert und höhere Profitabilität und Effizienz erzielt“, so Olaf Heil weiter.

» Weiterlesen

1 2 3 20