fotoblog.solarstrombauer.de

job and career at HANNOVER MESSE 2018: Karriere 4.0 trifft auf Industrie 4.0

Auf der HANNOVER MESSE 2018 erreicht die vierte industrielle Revolution ihre nächste Entwicklungsstufe: Neben tiefen Einblicken in die technischen Errungenschaften und Ausblicke auf die Potenziale der Entwicklung, spielt die berufliche Zukunft des Menschen eine entscheidende Rolle. Job and career at HANNOVER MESSE 2018 bringt daher als Karriereplattform Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Halle 16 zusammen, um gemeinsam die Arbeitswelt von morgen zu gestalten.

Hannover: Unter dem diesjährigen Leitthema: „Integrated Industry – Connect & Collaborate“ rückt die HANNOVER MESSE 2018 die Vernetzung von Mensch, Maschine und IT in den Fokus. Intelligente Roboter und Geräte führen immer komplexere Aufgaben aus und kommunizieren dabei nicht nur mit Menschen, sondern auch untereinander. Arbeitgeber und Arbeitnehmer müssen sich mit diesen Veränderungen auseinandersetzen und sich neu organisieren. Zudem fehlen an vielen Stellen qualifizierte Fachkräfte, die diesen Wandel vorantreiben.

Die job and career at HANNOVER MESSE fungiert hier als Brückenbauer und bringt Unternehmen mit potenziellen neuen Mitarbeitern zusammen. Studenten, Absolventen, Young und Senior Professionals haben die Möglichkeit, direkten Kontakt zu Arbeitgebern aufzunehmen, ihr berufliches Netzwerk zu erweitern oder sich über das Rahmenprogramm aus Vorträgen, Workshops und interaktiven Formaten über Karriere-, Weiterbildungs-, und Branchentrends zu informieren.

Potenzielle Arbeitgeber stellen sich persönlich vor

Die Bundeswehr und Tesla Grohmann Automation GmbH, die diesjährigen Premium Partner, sowie weitere ausstellende Unternehmen, zu denen unter anderem die ARBURG GmbH, Atlant-Tec Automation GmbH, Bundesagentur für Arbeit, Continental AG, diwa Personalservice GmbH, ENERCON GmbH, Hays AG, Jungheinrich AG, Maxon Motor AG, Schneider Electric, SThree GmbH, THOST GmbH, Whoohoo Germany GmbH oder WRO GmbH (Wirtschaftsregion Ortenau) gehören, stehen vor Ort für persönliche Gespräche zur Verfügung. Die Besucher erhalten dadurch tiefe Einblicke in den jeweiligen Arbeitsalltag und die Karrieremöglichkeiten. Die entsprechenden Vakanzen können ab Ende Februar über die multimedialen Jobwalls oder das online Jobportal abgerufen werden. ( www.jobs.hannovermesse.de )

Programm-Highlights 2018

Neben dem Bewerberservice, den karrierespezifischen Fachvorträgen und der CAREER NETWORKING PARTY, gibt es auf der job and career at HANNOVER MESSE 2018 ein neues interaktives Format:

– Das COMPANY BATTLE –

Mehrere Unternehmen präsentieren sich auf der job and career STAGE in Halle 16 dem Publikum in aufeinanderfolgenden Unternehmensbeiträgen zu ausgewählten Themen. Zuschauer erhalten in kurzer Zeit spannende Ausschnitte über Benefits, Mitarbeitermotivation oder Aufstiegsmöglichkeiten der potenziellen Arbeitgeber. Teilnehmende Unternehmen haben die Möglichkeit, die Zuschauer von sich als Arbeitsgeber zu überzeugen.

Interessierte Arbeitgeber auf der Suche nach Ingenieuren und Fachkräften können sich an Christoph Kuhlemann, Director job and career, wenden.
( E-Mail , Tel.: +49 621 70019-141).

Weitere Informationen über die Recruiting-Plattform „job and career at HANNOVER MESSE 2018“ sind online verfügbar unter www.hannovermesse.job-and-career.de .

Ihr Kontakt bei Rückfragen:
Valentina Da Col
Marketing Communication Manager
spring Messe Management GmbH
Tel.: +49 621 700 19-153
Fax: +49 621 700 19-19
Mail
www.jobandcareer.de/blog

 

Über job and career:

Die Recruiting-Plattform job and career ermöglicht hochkarätiges Netzwerken zwischen Unternehmen sowie Fach- und Führungskräften aus den MINT-Bereichen – eingebettet in führende Fachmessen: CeBIT, HANNOVER MESSE und IAA Pkw. Veranstaltet wird das job and career Format von der spring Messe Management GmbH. Die Tochter der Deutschen Messe AG ist in drei Ländern vertreten (Deutschland, Österreich und Ungarn) und auf Fachmessen für Personalmanagement, Rekrutierung und den Corporate Health-Sektor spezialisiert.

HANNOVER MESSE – Get new technology first!

Die HANNOVER MESSE ist die Weltleitmesse der Industrie. Mit den Leitthemen „Integrated Industry“ und „Integrated Energy“ ist sie die globale Plattform für Industrie 4.0. Die nächste Ausgabe wird vom 23. bis 27. April 2018 in Hannover ausgerichtet. Fünf Leitmessen – IAMD–Integrated Automation, Motion & Drives, Digital Factory, Energy, Industrial Supply und Research & Technology – bilden die Digitalisierung der Produktion und Energiesysteme ausführlich ab. Gleichzeitig wird die CeMAT, die Weltleitmesse für Intralogistik und Supply Chain Management, auf dem hannoverschen Messegelände veranstaltet. Mexiko ist das Partnerland der HANNOVER MESSE 2018.

Deutsche Messe AG

Die Deutsche Messe AG feiert 2017 ihr 70-jähriges Jubiläum. Aus der ersten Exportmesse 1947 hat sich in sieben Jahrzehnten ein weltweit führender Veranstalter von Investitionsgütermessen im In- und Ausland entwickelt. Mit einem Umsatz von 302 Millionen Euro im Jahr 2016 zählt das Unternehmen zu den fünf größten deutschen Messegesellschaften. Zu seinem eigenen Eventportfolio gehören internationale Leitmessen wie (in alphabetischer Reihenfolge) die CEBIT (Business-Festival für Innovation und Digitalisierung), die CeMAT (Intralogistik und Supply Chain Management), die didacta (Bildung), die DOMOTEX (Teppiche und Bodenbeläge), die HANNOVERMESSE (industrielle Technologien), die INTERSCHUTZ (Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit), die LABVOLUTION (Labortechnik) und die LIGNA (Holzbearbeitung und Forsttechnik). Darüber hinaus ist das Messegelände regelmäßig Schauplatz von Gastveranstaltungen, die Leitmessen ihrer Branchen sind: AGRITECHNICA (DLG; Agrartechnik) und EuroTier (DLG; Nutztierhaltung), EMO (VDW; Werkzeugmaschinen), EuroBLECH (Mack Brooks; Blechbearbeitung) und IAA Nutzfahrzeuge (VDA; Transport, Logistik, Mobilität). Mit mehr als 1 200 Beschäftigten und 58 Sales Partnern ist die Deutsche Messe in rund 100 Ländern präsent.

Quelle und weitere Informationen unter www.hannovermesse.de

Veranstalter

Deutsche Messe AG
Messegelände
D-30521 Hannover
Internet: www.messe.de
E-Mail: info@messe.de
Tel.: +49(0)511/89-0

Messedauer: Montag, 23. April, bis Freitag, 27. April 2018
Öffnungszeiten: von 9.00 bis 18.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)