Panasonic auf der photokina 2012

Panasonic präsentierte auf der Photokina seine neue Systemkamera am Stand in Halle 3.2. Die neue Panasonic Lumix DMC-GH3 löst die vor zwei Jahren vorgestellte – Panasonic Lumix DMC-GH2 ab und soll sich  im professionellen Bereich etablieren. Um dieses Ziel  zu erreichen hat Panasonic die Panasonic Lumix DMC-GH3 mit allerlei Features ausgestattet.

Die Panasonic Lumix DMC-GH3​ überzeugt neben einer verbesserten Foto-Funktion vor allem mit einem deutlich ausgebauten Video-Modus. Das Herzstück der Panasonic Lumix DMC-GH3 ist ihr neu entwickelter 16,1 Megapixel (4.608 x 3.456) auflösender Live-MOS-Sensor. Er wurde speziell optimiert und besitzt dafür einen „erweiterten Dynamik- und Empfindlichkeitsbereich“.

Die Panasonic Lumix DMC-GH3​ besitzt weiterhin ein integriertes Wifi-Modul und speichert Bilder und Videos auf SD-/SDHC-/und SDCX-Karten ab. Der integrierte Blitz kann Motive mit einer Leitzahl von zwölf aufhellen. Das Gehäuse besitzt eine Magnesiumlegierung und ist gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Neben den üblichen PASM-Modi sind natürlich auch verschiedene Szenen-Programme und Kreativ-Filter mit an Bord.

Info-Stand von Panasonic

Die neue Panasonic Lumix DMC-GH3

Ein professioneller Fotograf spricht über seine Erfahrungen mit der GH3 im Outdoor Bereich.

Neben der neuen Panasonic Lumix DMC-GH3 konnten am Stand von Panasonic unter anderem auch die weiteren, aktuellen DSLM-Kameras (Digital Single Lens Mirrorless) Panasonic Lumix DMC-G5, Panasonic Lumix DMC-GF5 und Panasonic Lumix DMC-GX1 getestet werden. Damit man nicht nur „langweilige“ Objekte am Messestand vor der Linse hat, baute Panasonic extra einen kleinen „Dschungel“ mit verschiedenen Motiven auf. Dieser  Dschungel war dazu noch bestens ausgeleuchtet und stellte somit weder für den Autofokus noch für den Sensor und dessen ISO-Empfindlichkeit eine größere Hürde da.

Panasonic Lumix DMC-GX1

Fotoshootings im „Dschungel“

An dieser Strand-Szene konnten die Messebesucher die neuen verschiedenen Kameras testen.

Panasonic Lumix DMC-GH3 als Videokammera

Als eine der wenigen Systemkameras lässt sich bei der Panasonic Lumix DMC-GH3 die Videofunktion mit der Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten und 50 Vollbildern nutzen. Um den Videos den angemessenen Ton zu verpassen, stehen ein internes Mikrofon sowie ein 3,5-Millimeter-Mikrofoneingang zur Verfügung.

Weitere Infos unter: www.panasonic.de

 

Location: Halle 3.2, photokina 2012, Köln Messe

Kamera: Casio Exilim Hi-Zoom EX-H10

Datum: 19. September 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)