HERMES AWARD 2018: Fünf Unternehmen wurden nominiert

Hannover. Eine unabhängige Jury unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Wolfgang Wahlster, Vorsitzender der Geschäftsführung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI), hat fünf Unternehmen für den HERMES AWARD 2018 nominiert. Mit dem HERMES AWARD, der in diesem Jahr bereits zum 15. Mal vergeben wird, lobt die Deutsche Messe AG anlässlich der HANNOVER MESSE alljährlich einen der weltweit bedeutendsten Industriepreise aus. Ausgezeichnet wird ein Produkt, das für eine technologische Innovation steht und erstmals auf der HANNOVER MESSE präsentiert wird. „Der HERMES AWARD ist der weltweit bedeutendste Technologiepreis für die Industrie. Wer es mit seiner Lösung unter die Top 5 schafft, darf sich zu den weltweit innovativsten Unternehmen zählen. Der Gewinner des HERMES AWARDS wird im Rahmen der Eröffnungsfeier der HANNOVER MESSE bekannt gegeben“, sagt Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Messe AG. Dort werden am 22. April die fünf nominierten Lösungen einem großen Publikum präsentiert. Die Laudatio und die Preisübergabe erfolgen durch die Bundesforschungsministerin Anja Karliczek.

» Weiterlesen

Deutsche Messe schreibt HERMES AWARD 2018 aus

Hannover. Bereits zum 15. Mal schreibt die Deutsche Messe AG den HERMES AWARD aus. Dabei handelt es sich um einen der begehrtesten internationalen Technologiepreise, für den sich von sofort an Unternehmen und Institutionen bewerben können, die auf der HANNOVER MESSE ausstellen und dort erstmals ein Produkt oder eine technologische Lösung präsentieren. Die Einreichungen müssen bereits industriell erprobt und/oder in der industriellen Anwendung sein sowie hinsichtlich ihrer technischen und ökonomischen Umsetzung als besonders innovativ beurteilt werden.

Bewerbungsschluss ist der 23. Februar 2018.

» Weiterlesen