Innovation Award EuroTier 2016

Als weltweite Leitmesse für Tierhaltungs-Profis hat sich die EuroTier als wichtigste Plattform für die Präsentation von Neuheiten etabliert. Mit der Verleihung des Innovation Awards wird diese Innovationsführerschaft unterstrichen. Der Neuheiten-Preis wird im zweijährigen Turnus anlässlich der EuroTier vergeben.

Eine von der DLG eingesetzte neutrale Expertenkommission hat aus den 251 zugelassenen Neuheiten-Anmeldungen nach strengen Kriterien die Gewinner (Winner Innovation Award EuroTier) ermittelt. 25 Neuheiten erhielten den Innovation Award EuroTier 2016, in Gold oder in Silber.

Hannover: Der Neuheiten-Preis der DLG, der auf der EuroTier vergeben wird, zählt zu den führenden Innovationsauszeichnungen der internationalen Agrarbranche. Mit dem neuen Namen „Innovation Award EuroTier“ wird der Stellenwert unterstrichen, den diese Auszeichnung für die moderne Landtechnik besitzt „Innovation Award EuroTier 2016“ – der Name, verbunden mit einem neuen Logo, unterstreicht nicht nur die internationale Bedeutung der prämierten Neuheiten, sondern profiliert den Preis auch als Qualitätsauszeichnung für unternehmerische Innovationskraft.
Eine von der DLG eingesetzte neutrale Expertenkommission wählte aus allen eingereichten und beim Wettbewerb zuge- lassenen Neuheiten-Anmeldungen nach strengen Kriterien die Gewinner (Winner Innovation Award EuroTier) aus. Aus der Gruppe aller Gewinner kürte die DLG dann im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung zur EuroTier die Träger der Gold- und Silbermedaillen 2016.

» Weiterlesen