Innovation Awards der EnergyDecentral 2021

DLG-Neuheitenkommission vergibt eine Gold- und eine Silbermedaille

(DLG). Eine von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) eingesetzte neutrale Expertenkommission hat aus insgesamt 80 zugelassenen Neuheiten-Anmeldungen aller Sachgebiete nach strengen Kriterien die Gewinner des Neuheitenwettbewerbs ermittelt. Es wurden daraus eine Gold- und eine Silbermedaille des Innovation Awards EnergyDecentral vergeben.

» Weiterlesen

EnergyDecentral digital 2021: Zukunft der Agrarenergie

Digitales Ausstellungs- und Fachprogramm mit fachspezifischen Informationsangeboten zu den Kernthemen der innovativen Agrarenergie – Verleihung der Innovation Awards EnergyDecentral – 9. bis 12. Februar 2021 – Informationen und Anmeldung zur Digital-Plattform unter www.energy-decentral.com

(DLG). Als Veranstalter der „EuroTier / EnergyDecentral digital“ bietet die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) Besuchern vom 9. bis 12. Februar 2021 ein umfangreiches Informationsangebot zu aktuellen Fragen der innovativen Agrarenergie an. Die Einbindung der EnergyDecentral in das landwirtschaftliche Umfeld der EuroTier hat sich durch die Nutzung von Synergien im Technikbereich bestens etabliert. Digitaler Marktplatz für die Energiewirtschaft, innovative Ideen in der Energieversorgung und ein auf die Kernbereiche fokussiertes Fachprogramm – das alles präsentiert die EnergyDecentral digital vom 9. bis 12. Februar 2021.

» Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2021: Karrierekongress WomenPower 2021 mit neuem Veranstaltungskonzept

Mit der Verknüpfung von analoger und digitaler Welt sowie einem umfassenden Hygienekonzept geht der Karrierekongress WomenPower am 16. April im Rahmen der HANNOVER MESSE in der hybriden Event-Location H’Up an den Start.

Hannover Messe 2016Hannover. Von drei Bühnen aus werden die Vorträge und Diskussionen auf eine digitale Eventplattform gestreamt und somit einem breiten Publikum zur Verfügung gestellt. Die beliebten interaktiven WomenPower-Workshops finden exklusiv vor Ort in der angrenzenden Location des NORD/LB Forums unter Einhaltung der aktuellen Hygienestandards mit einer klar begrenzten Teilnehmerzahl statt.

„So entscheiden alle TeilnehmerInnen in Zeiten der Pandemie selber darüber, in welcher Form sie an dem Kongress teilnehmen möchten. Unsere digitale Kompetenz haben wir in diesem Jahr bereits im Rahmen der HANNOVER MESSE Digital Days unter Beweis gestellt und festgestellt, dass die Einbindung der WomenPower-Themen ausgezeichnet funktioniert hat“, sagt Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG. Dort sprachen unter anderem die damalige Microsoft-Deutschland-Chefin Sabine Bendiek, die Staatsministerin für Digitales, Dorothee Bär, sowie die Managerin und Beraterin Janina Kugel.

» Weiterlesen