AGRITECHNICA 2022 – Plattform für Innovationen

DLG vergibt Innovationspreise für Konzeptions- und Entwicklungsleistungen in der Landtechnik – Neu: DLG Agrifuture Concept Winner zeichnet visionäre Zukunftskonzepte aus

(DLG). Im Rahmen der Weltleitmesse für Landtechnik vergibt die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) als Veranstalter drei verschiedene Auszeichnungen für innovative Ingenieurskunst. Damit würdigt sie die herausragende Bedeutung der Landtechnik für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Landwirtschaft. Die Auszeichnungen bilden die drei zentralen Innovationsfelder ab: Visionen und Konzepte, Systeme und Komponenten sowie fertige Maschinen und Produkte für den Praxiseinsatz.

Die moderne Landtechnik spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, Lösungen für aktuelle Herausforderungen wie Umweltschutz, Biodiversität oder den Klimawandel zu finden. Das diesjährige Leitthema der Agritechnica „Green Efficiency – inspired by solutions“ stellt diesen Anspruch in den Mittelpunkt. Die Neuheitenpreise der DLG unterstreichen dabei das Potenzial landtechnischer Visionen und Innovationen, um Produktivität mit Ressourcenschutz global in Einklang zu bringen.

» Weiterlesen

Die Zukunft des Off-Highway-Antriebs

Innovationen im Antriebsstrang senken den Kraftstoffverbrauch und reduzieren die Emissionen

(DLG). Vom 27. Februar bis 5 März 2022 rückt die SYSTEMS & Components 2022 technische Highlights für den Einsatz in Off-Highway-Fahrzeugen in den Mittelpunkt, die den Weg in eine emissionsärmere Zukunft weisen. Mit Blick auf die SYSTEMS & COMPONENTS, dem B2B Marktplatz auf der AGRITECHNICA in Hannover, zeigt sich: Noch dominiert der Diesel. Aber die Motoren- und Komponentenanbieter diversifizieren im Zuge der Klimadiskussion zunehmend ihr Portfolio und präsentieren eine modulare Palette verschiedener Technologien. Die Elektrifizierung des Antriebsstrangs ist dabei ein fester Bestandteil ihrer Expertise.

» Weiterlesen