Anmeldungen zur EuroTier und EnergyDecentral 2020 gestartet

Weltweit die Leitmesse für Tierhaltungs-Profis – Leitthema „Farming in the food chain“ – 17. bis 20. November 2020 in Hannover – wieder zusammen mit EnergyDecentral, Leitmesse für innovative Energieversorgung

(DLG). Vom 17. bis 20. November 2020 finden die EuroTier, die Weltleitmesse für Tierhaltungsprofis, und die EnergyDecentral, die Leitmesse für innovative Energieversorgung, auf dem Messegelände in Hannover statt. Die von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) veranstalteten Messen werden mit einem umfangreichen Ausstellungs- und Fachprogramm wieder die internationale Plattform sein, auf der sich Landwirte, Unternehmen und Experten erfolgreich vernetzen. Das Leitthema der EuroTier 2020 lautet „Farming in the food chain“. Es ordnet die Nutztierhaltung – wie die Landwirtschaft insgesamt – als wichtiges Glied und verantwortungsvollen Partner in die Wertschöpfungskette für Lebensmittel ein. Unternehmen können ihre Stände über die jeweiligen Internetseiten anmelden.

Mit 2.586 Ausstellern aus 61 Ländern und 154.948 Besuchern, darunter 46.742 aus dem Ausland, hat die EuroTier 2018 ihre große Anziehungskraft auf die Tierhalter und Fachleute aus aller Welt eindrucksvoll demonstriert und ihre führende Stellung als Weltleitmesse für die moderne Nutztierhaltung unterstrichen. Auch 2020 will die EuroTier mit einem attraktiven Ausstellungsangebot, einem umfassenden Fachprogramm zu aktuellen Branchenthemen und attraktiven Veranstaltungsservices ihrer führenden Rolle als Innovationsmotor der Nutztierhaltung gerecht werden.

Leitthema „Farming in the food chain“

Verbraucher wollen wissen, woher die Lebensmittel kommen, die sie konsumieren. Um diese Forderung zu erfüllen, werden Transparenz und Rückverfolgbarkeit in der Wertschöpfungskette immer wichtiger. Futtermittelhersteller und Tierhalter können so einwandfreie Abläufe in ihrem Verantwortungsbereich belegen. „Farming in the food chain“, das Leitthema der EuroTier 2020, ordnet die Nutztierhaltung – wie die Landwirtschaft insgesamt – als wichtiges Glied und verantwortungsvollen Partner in die Wertschöpfungskette für Lebensmittel ein. Die Weltleitmesse zeigt, wie Transparenz und Rückverfolgbarkeit in der Landwirtschaft umgesetzt und wie sie in digitale Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette integriert werden können.

Internationales Fachprogramm

Ein attraktives Fachprogramm mit Informationsangeboten, Diskussionsforen und internationalen Fachtagungen zu aktuellen Fragen der professionellen Tierhaltung wird das Technikangebot der Aussteller ergänzen. Darüber hinaus wird der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) seinen Jahreskongress mit über 2.500 Tierärzten sowie die dazu gehörende Fachmesse „Veterinärmedizin“ zeitlich überlappend mit der EuroTier 2020 durchführen.

Neue Angebote für Direktvermarkter

Die hofeigene Verarbeitung sowie der direkte Absatz ihrer Produkte bieten für Landwirte die Möglichkeit, eine höhere Wertschöpfung und damit mehr Marge für sich zu realisieren. Alleine in Deutschland praktizieren derzeit rund 30.000 Landwirte Direktvermarktung in unterschiedlicher Intensität und Professionalität. Tendenz weiter steigend. Sie bedienen damit die wachsende Nachfrage vieler Verbraucher nach Produkten mit nachvollziehbarer Herkunft und Frische – für viele Menschen wichtige Gründe, landwirtschaftliche Produkte aus der Region oder auch „direkt beim Bauern“ zu kaufen. Auf der EuroTier 2020 legt die DLG einen Schwerpunkt auf das Thema „Direktvermarktung“, um über technische Lösungen, Produkte und Services sowie aktuelle Vermarktungsstrategien zu informieren.

EnergyDecentral 2020 – Führende Plattform für innovative Energieversorgung

Die Einbindung der EnergyDecentral in das landwirtschaftliche Umfeld der EuroTier hat sich durch die Nutzung von Synergien im Technikbereich bestens etabliert. Internationaler Marktplatz für die Energiewirtschaft, innovative Ideen in der Energieversorgung und ein umfangreiches Fachprogramm – das alles präsentiert die EnergyDecentral. In separaten Ausstellungshallen wird die Breite der technologischen Entwicklungen auf dem Feld der Bioenergie, der regenerativen Energie sowie der Technik und Konzepte rund um die dezentrale Energieversorgung ausgestellt. Auch 2020 wird im Rahmen der EnergyDecentral die BIOGAS Convention des Fachverbandes Biogas stattfinden. Ein besonderer Schwerpunkt der kommenden Veranstaltung liegt auf dem Bereich Photovoltaik und die Nutzung von selbsterzeugtem Strom im eigenen Betrieb.

Weitere Informationen über die EuroTier/EnergyDecentral 2020 sind erhältlich bei der DLG Service GmbH, Eschborner Landstraße 122, 60489 Frankfurt am Main, Tel. 069 24788-0, E-Mail: eurotier@dlg.org und im Internet unter www.eurotier.com bzw. www.energy-decentral.com verfügbar.

 

EuroTier – Weltweit die Leitmesse für Tierhaltungs-Profis  

EnergyDecentral – internationale Fachmesse für innovative Energieversorgung

Vom 17. bis 20. November 2020 finden die EuroTier, die Weltleitmesse für Tierhaltungsprofis, und die EnergyDecentral, die Leitmesse für innovative Energieversorgung, auf dem Messegelände in Hannover statt. Die von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) veranstalteten Messen werden mit einem umfangreichen Ausstellungs- und Fachprogramm wieder die internationale Plattform sein, auf der sich Landwirte, Unternehmen und Experten erfolgreich vernetzen. Das Leitthema der EuroTier 2020 lautet „Farming in the food chain“. Es ordnet die Nutztierhaltung – wie die Landwirtschaft insgesamt – als wichtiges Glied und verantwortungsvollen Partner in die Wertschöpfungskette für Lebensmittel ein.
Die Einbindung der EnergyDecentral in das landwirtschaftliche Umfeld der EuroTier hat sich durch die Nutzung von Synergien im Technikbereich bestens etabliert. Internationaler Marktplatz für die Energiewirtschaft, innovative Ideen in der Energieversorgung und ein umfangreiches Fachprogramm – das alles präsentiert die EnergyDecentral. In separaten Ausstellungshallen wird die Breite der technologischen Entwicklungen auf dem Feld der Bioenergie, der regenerativen Energie sowie der Technik und Konzepte rund um die dezentrale Energieversorgung ausgestellt. Auch 2020 wird im Rahmen der EnergyDecentral die BIOGAS Convention des Fachverbandes Biogas stattfinden. Ein besonderer Schwerpunkt der kommenden Veranstaltung liegt auf dem Bereich Photovoltaik und die Nutzung von selbsterzeugtem Strom im eigenen Betrieb.
Quelle und weitere Informationen über die Energy Decentral und  EuroTier sind auch im Internet unter www.eurotier.com bzw. www.energy-decentral.com verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)