HANNOVER MESSE 2020: Engineer Powerwoman 2020 gesucht

– Nominierungsfrist endet am 11. Februar 2020

Hannover. Anlässlich des Karrierekongresses WomenPower lobt die Deutsche Messe AG bereits zum achten Mal den mit 5 000 Euro dotierten Karrierepreis „Engineer Powerwoman“ aus. Ausgezeichnet wird eine Frau, die durch ihr Engagement, ihre Ideen oder ihre Arbeit innovative Akzente im technischen Umfeld eines Unternehmens setzt oder entscheidend vorangebracht hat. Die Ausschreibung richtet sich an alle Unternehmen und Institutionen aus dem In- und Ausland. Pro Unternehmen ist nur eine Nominierung möglich. Bewerbungsschluss ist der 11. Februar 2020.

Die Ehrung erfolgt am 24. April 2020 im Rahmen der Eröffnung des WomenPower Karrierekongresses. Die Bewerbung ist kostenlos. Ausgewählt wird die Engineer Powerwoman 2020 von einer unabhängigen Jury, die aus den Mitgliedern des Kongressbeirates besteht. Die Ausschreibungsunterlagen stehen im Internet auf der Seite www.womenpower-kongress.de zum Download bereit.

Zur Engineer Powerwoman 2019 wurde Kenza Ait Si Abbou Lyadini, Senior Manager Robotics & Artificial Intelligence (Al) bei der Deutschen Telekom IT GmbH, gekürt. Ihre Aufgabe besteht darin, die unterschiedlichen Konzerneinheiten fit für die Digitalisierung zu machen, indem sie die Kollegen berät und für sie die besten Automatisierungs- und KI-Lösungen baut. Zusätzlich treibt sie das Thema Wissenstransfer über Robotics und KI-Lösungen sowohl im Konzern als auch extern voran. Ihr Ziel ist es, Diversität und Inklusion bei der Entwicklung von KI-Lösungen zu fördern.

Hauptsponsor der Veranstaltung ist Microsoft .

 

HANNOVER MESSE

Die HANNOVER MESSE ist die Weltleitmesse der Industrie. Mit dem Leitthema Industrial Transformation beleuchtet sie alle aktuellen Themen der Industrie, darunter Industrie 4.0, künstliche Intelligenz, 5G oder Smart Logistics. Die Ausstellungsbereiche sind: Future Hub, Automation, Motion & Drives, Digital Ecosystems, Energy Solutions, Logistics und Engineered Parts & Solutions. Mehr als 80 Konferenzen und Foren runden das Programm ab. Die nächste Ausgabe wird vom 20. bis zum 24. April 2020 in Hannover ausgerichtet. Indonesien ist das Partnerland der HANNOVER MESSE 2020.

Deutsche Messe AG

Die Deutsche Messe AG ist ein weltweit führender Veranstalter von Investitionsgütermessen im In- und Ausland. Mit einem Umsatz von 310 Millionen Euro im Jahr 2018 zählt sie zu den fünf größten deutschen Messegesellschaften. Zum unternehmenseigenen Eventportfolio gehören internationale Leitmessen wie die didacta (Bildung), die DOMOTEX (Teppiche und Bodenbeläge), die HANNOVER MESSE (industrielle Technologien), die INTERSCHUTZ (Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit), die LABVOLUTION (Labortechnik) und die LIGNA (Werkzeuge, Maschinen und Anlagen zur Holzbe- und -verarbeitung). Weitere Fachmessen organisiert die Deutsche Messe zudem an anderen Standorten in Deutschland, etwa die parts2clean (Teilereinigung) oder die SurfaceTechnology (Oberflächentechnik). Darüber hinaus ist das Messegelände regelmäßig Schauplatz von Gastveranstaltungen, die Leitmessen ihrer Branchen sind: AGRITECHNICA (DLG; Agrartechnik) und EuroTier (DLG; Nutztierhaltung), EMO (VDW; Werkzeugmaschinen), EuroBLECH (Mack Brooks; Blechbearbeitung) und IAA Nutzfahrzeuge (VDA; Transport, Logistik, Mobilität). Zum Portfolio der Deutschen Messe gehören ebenfalls Veranstaltungen in Australien, China, Indonesien, Italien, Kanada, Mexiko, Russland, Singapur, Thailand, der Türkei und den USA. Dazu zählen Messen aus den Bereichen Automotive, ICT & Digital Business, Manufacturing & Processing Industries, Energy & Logistics sowie Metal Processing. Mit mehr als 1 200 Beschäftigten und 56 Sales Partnern ist die Deutsche Messe in rund 100 Ländern präsent.

Quelle und weitere Informationen unter www.hannovermesse.de

Veranstalter

Deutsche Messe AG
Messegelände
D-30521 Hannover
Internet: www.messe.de
E-Mail: info@messe.de
Tel.: +49(0)511/89-0

Messedauer: Montag, 20. April, bis Freitag, 24. April 2020
Öffnungszeiten: von 9.00 bis 18.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)