Industrial Energy Efficiency Award 2020 geht an vier Unternehmen

Im Rahmen der Digital Days der HANNOVER MESSE wurde am 14. Juli 2020 der Industrial Energy Efficiency Award in den Kategorien Energiewirtschaft und Industrie verliehen. Die Gewinner sind: enable energy solutions, Ericsson, IVOC-X und Schneider Electric.

Hannover Messe 2016Hannover. Auf der HANNOVER MESSE spielt das Thema Energie seit vielen Jahren eine bedeutende Rolle. Überall dort, wo Energie verbraucht wird, sind innovative Ansätze erforderlich, um Energieverluste zu reduzieren. Es beginnt mit effizienteren Produktionsprozessen, Produkten, die weniger Energie im Betrieb benötigen, und Softwarelösungen, die eine effizientere Allokation ermöglichen.

Im Rahmen der Digital Days der HANNOVER MESSE fand am 14. Juli 2020 die Preisverleihung zum Industrial Energy Efficiency Award 2020 statt. Vorausgegangen war eine Bewerbungsphase, in der sich internationale Finalisten zunächst für die Bewertung durch die Expertenjury qualifizieren konnten. Folgende Unternehmen wurden als Gewinner geehrt: enable energy solutions, Ericsson, IVOC-X und Schneider Electric.

enable energy solutions: Niedertemperatur-Transformation – „deep data“

Mit dem Ansatz einer strukturierten Analyse und eines Engineering-Prozesses zur Niedertemperatur-Transformation trägt die enable energy solutions GmbH dazu bei, Dekarbonisierungspotentiale in der industriellen Prozesswärme- und Kälteversorgung zu heben. Der innovative Ansatz dieser datenbasierten Analyse überzeugte die Expertenjury des Industrial Energy Efficiency Award 2020.

Ericsson: Logistiklösung der Zukunft mit 5G für nachhaltige Häfen

Häfen sind die Tore zur Welt und besitzen in einer vernetzten, globalisierten Welt eine hohe Bedeutung. Stetig steigende Frachtaufkommen bedingen nachhaltige Lösungen, um Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum zu ermöglichen und gleichzeitig Umweltbelastungen zu verringern. Ericsson erhielt den Industrial Energy Efficiency Award 2020 für die Lösung zur Vereinfachung und Optimierung logistischer Aufgaben in Häfen mittels einer auf 5G-Netzwerken und auf künstlicher Intelligenz basierenden Steuerung.

IVOC-X: Effiziente Luftreinigung gasförmiger Schadstoffe senkt Betriebskosten

Das Anfang 2019 gegründete Thüringer Startup-Unternehmen IVOC-X GmbH wurde für die Entwicklung von thermisch katalytischen Luftreinigungsanlagen mit dem Industrial Energy Efficiency Award 2020 ausgezeichnet. Während vorhandene Technologien zur Luftreinigung oft hohe Lebenszykluskosten erzeugen und die Umwelt mit CO2-Emissionen belasten, löst die Entwicklung von IVOC-X diese Herausforderungen.

Schneider Electric: AirSet als innovative SF6-freie Mittelspannungsschaltanlagen

Schwefelhexafluorid (SF6) ist das stärkste bekannte Treibhausgas. Der global operierende französische Elektrotechnik-Konzern Schneider Electric erhielt den Industrial Energy Efficiency Award 2020 im Bereich Großunternehmen in der Kategorie Energiewirtschaft für eine Lösung, die dieses extrem klimaschädigende Gas in Hoch- und Mittelspannungsschaltanlagen durch normale Luft ersetzt. Für dieses Produkt erhielt Schneider Electric auch den HERMES AWARD der Deutschen Messe.

HANNOVER MESSE Digital Days

Hannover Messe 2016Die HANNOVER MESSE ist die Weltleitmesse der Industrie. Mit dem Leitthema Industrial Transformation beleuchtet sie alle aktuellen Themen der Industrie, darunter Industrie 4.0, künstliche Intelligenz, 5G oder Smart Logistics. Mit den Digital Days erweitert die HANNOVER MESSE in diesem Jahr ihr Portfolio um ein digitales Event. Die erste Ausgabe wird am 14. und 15. Juli ausgerichtet.

Quelle und weitere Informationen unter  www.hannovermesse.de

Veranstalter

Deutsche Messe AG
Messegelände
D-30521 Hannover
Internet: www.messe.de
E-Mail: info@messe.de
Tel.: +49(0)511/89-0

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)