Landwirtschafts-Simulator Turnier auf der Agritechnica 2019

DLG offizieller Partner der „Farming Simulator League“ – Highlight für passionierte Computerspieler

(DLG). Die Agritechnica 2019 erhält eine weitere Attraktion: Fans und Spieler des Computerspieles „Landwirtschafts-Simulator“ können auf dem Messegelände im Pavillon 32 an der „Farming Simulator League“ (FSL) teilnehmen und Punkte für das Finale dieses Wettbewerbs in 2020 sammeln. Das Computerspiel „Landwirtschafts-Simulator / Farming Simulator“ der schweizerischen Firma Giants Software ist eines der beliebtesten Computerspiele weltweit und begeistert Spieler nicht nur aus der Landwirtschaft.

Bereits auf der Agritechnica 2017 zog ein Live-Wettbewerb mit Teams von Computerspielern, die mit dem Computerspiel um die Wette Ballen stapeln mussten, viel Aufmerksamkeit auf sich. Dieses Jahr steht der komplette Pavillon P32 für die „eSports-Bühne“ zur Verfügung, wo es mehr Platz für die Zuschauer sowie eine VIP-Tribüne für geladene Gäste geben wird. Farming Simulator Fans aus der ganzen Welt werden hier die Chance haben, den besten eSports-Teams der FSL bei ihrer Jagd auf den 12.000 Euro Preispool zuzusehen, sie anzufeuern und ihnen zuzujubeln.

Die Teams können neben den Turnierpreisen auch noch wertvolle Circuit-Punkte gewinnen, die den Teams den Einzug in das Finale der „Farming Simulator League“ ermöglichen können, auf dem die besten 16 Teams der Welt 2020 um den Titel des „Farming Simulator Champions“ und um 100.000 Euro in Preisen kämpfen werden.

Weitere Informationen zur „Farming Simulator League“ gibt es unter www.farming-simulator.com. Ansprechpartner bei der DLG ist Anna Heppe, Telefon 069/24 788-243, E-Mail a.heppe@dlg.org

AGRITECHNICA – The World’s No. 1

Die Messe AGRITECHNICA in Hannover ist die internationale DLG-Fachausstellung für Landtechnik. Aussteller aus aller Welt präsentieren auf der AGRITECHNICA Messe Hannover die Neuheiten für die gesamte Agrarbranche. Mit ihrem Angebot an führender Technik und neuen Entwicklungen ist die Messe ein einzigartiges Informationsforum für alle Problemlösungen der Landwirtschaft und Agrartechnik. Die AGRITECHNICA Hannover ist der weltweite Meeting-Point der Landtechnikbranche, auf dem Innovationen präsentiert, Trends gesetzt und Visionen diskutiert werden. Die SYSTEMS & COMPONENTS ist die Spezialmesse unter dem Dach der AGRITECHNICA. Sie bietet eine internationale Plattform zur Präsentation von Systemen und Komponenten für die Landtechnikindustrie und verwandte Industriezweige.

Die erste Agritechnica wurde 1985 auf der Frankfurter Messe veranstaltet. Seit 1995 findet sie alle zwei Jahre im November im Wechsel mit der EuroTier auf dem Messegelände Hannover statt.

Die ersten beiden Messetage (Sonntag und Montag) sind die „Exklusivtage“ der Agritechnica. Diese sind in erster Linie für Besucher aus dem Landmaschinenhandel, Investoren aus dem Agribusiness und für die Fachpresse gedacht und haben daher einen höheren Eintrittspreis. DLG-Mitglieder haben ab dem 2. Exklusivtag an zwei Tagen freien Eintritt. „Global Farming – Local Responsibility“ – unter diesem Leitthema steht die nächste Agritechnica 2019, die vom 10. bis 16. November 2019 auf dem Messegelände in Hannover stattfindet.
An 7 Tagen ist die AGRITECHNICA Bühne für 2.800 Aussteller und bietet in 23 Hallen einen faszinierenden Blick in die Zukunft der Pflanzenproduktion.

Quelle und weitere Informationen über die Agritechnica 2019 sind auch im Internet unter www.agritechnica.com verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)