fotoblog.solarstrombauer.de

Karrierekongress WomenPower mit spannendem Programm

Mohanna Azarmandi, Chief Learning Officer bei Microsoft Deutschland, eröffnet den Kongress. Mehr als 40 Vorträge, Panels und Workshops.

Hannover. Mit rund 1 400 TeilnehmerInnen startet am 24. April 2020 der Karrierekongress WomenPower im Convention Center auf dem Messegelände in Hannover. Die Deutsche Messe richtet diesen bedeutenden Karrierekongress bereits zum siebzehnten Mal parallel zur HANNOVER MESSE aus. Unter dem Motto „Let´s get louder in Times of Transformation“ erleben die TeilnehmerInnen ein inspirierendes Programm, das sich in vier Themen gliedert: Unternehmertum/Entrepreneurship, Führung/Leadership, Kompetenzen/Competence und Karriere/Career.

» Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2020: Wie aus Wandel Wachstum wird

Technologischer Wandel und wirtschaftspolitische Herausforderungen bewegen die Industrie weltweit. Die HANNOVER MESSE 2020 öffnet mit ihrem Leitthema Industrial Transformation den Blick auf die Chancen und Potenziale, die sich aus innovativen Technologien, steigenden und immer schneller verfügbaren Datenmengen und einem steigenden Bewusstsein für den Klimaschutz ergeben.

Hannover. Vier Megatrends verändern die Welt: Digitalisierung, Individualisierung, Klimaschutz und der demografische Wandel. Die Industrie stellt das vor eine große Gestaltungsaufgabe. Hinzu kommen unruhige Fahrwasser – die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen im globalen Handel sind unsicher und hemmen verlässliche Partnerschaften.

In dieser Zeit positioniert sich die HANNOVER MESSE als Wegweiser für die globale Industrie: „Die Art wie wir leben, produzieren und arbeiten, verändert sich gerade rasend schnell“, sagt Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG. „Die Industrie hat die Hebel in der Hand. Wandel muss gestaltet werden. Auf der HANNOVER MESSE 2020 zeigen die rund 5 500 Aussteller, wie Transformation gelingen kann und wie aus Wandel Wachstum und Fortschritt werden.“

» Weiterlesen

Produktionsprozesse steuern und optimieren: ERP-Systeme machen es möglich

Die digitale Transformation macht auch vor der Fertigungsbranche nicht halt. Denn will man als produzierendes Unternehmen die hauseigene Produktion so effizient und kostengünstig wie möglich organisieren, kommt es auch auf die Wahl des richtigen ERP-Systems an.

Hannover. Die digitale Transformation macht auch vor der Fertigungsbranche nicht halt. Denn will man als produzierendes Unternehmen die hauseigene Produktion so effizient und kostengünstig wie möglich organisieren, kommt es auch auf die Wahl des richtigen ERP-Systems an. „Excel-Tabellen werden immer öfter durch leistungsfähige ERP-Anwendungen abgelöst. Damit kann relativ schnell und unkompliziert das Geschäftsergebnis abgeleitet werden, da sämtliche Schritte der relevanten Produktionsprozesse vollständig im ERP-System erfasst werden können“, sagt Hubertus von Monschaw, Global Director Digital Ecosystems im Team der HANNOVER MESSE.

» Weiterlesen

Deutsche Messe schreibt HERMES AWARD aus

Noch bis zum 19. Februar können sich alle Unternehmen und Institutionen, die auf der HANNOVER MESSE ausstellen oder sich in anderer Weise inhaltlich beteiligen, um den HERMES AWARD bewerben. Dabei handelt es sich um den weltweit bedeutendsten Industriepreis. Bei der Beurteilung der Preiswürdigkeit spielen die Kriterien Technologischer Innovationsgrad, Nutzen für Industrie, Umwelt und Gesellschaft, Wirtschaftlichkeit und Umsetzungsreife eine herausragende Rolle.

Hannover. Eine unabhängige Jury unter dem Vorsitz von Prof. Dr.-Ing. Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, wird unter den Einreichungen drei Produkte für den HERMES AWARD nominieren und aus diesem Kreis den Preisträger ermitteln und im Rahmen der Eröffnungsfeier der HANNOVER MESSE 2020 am 19. April bekannt geben. Die Preisübergabe und Laudatio erfolgt durch die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek im Beisein der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sowie des indonesischen Präsidenten Joko Widodo.

» Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2020: Die Integration der Plattformen in die reale Welt

Business Plattformen spielen auf der kommenden HANNOVER MESSE eine wesentliche Rolle. Dabei funktionieren sie nur im Verbund mit anderen Schwerpunkten.

Hannover. Business Plattformen spielen auf der kommenden HANNOVER MESSE eine wesentliche Rolle. Dabei funktionieren sie nur im Verbund mit anderen Schwerpunkten. „An Plattformen führt kein Weg vorbei. Was im Consumer-Bereich längst etabliert ist, entwickelt sich für die produzierende Industrie mit etwas Verzögerung. Doch es steht außer Frage, dass die Plattformökonomie im B2B-Bereich eine immer größere Rolle spielen wird“, sagt Hubertus von Monschaw, Global Director Digital Ecosystems im Team der HANNOVER MESSE.

Die HANNOVER MESSE zeigt, welche Plattformanbieter der Industrie zur Verfügung stehen. Nachfolgend eine Auswahl:

» Weiterlesen

Mensch, Maschine oder beides? Das Pro und Kontra der digitalen Ära

Schnell-Vorwärts ins Jahr 2030. Steht Mensch oder Maschine im Mittelpunkt? Sind Tante-Emma-Läden Geschichte? Marschiert der Klimawandel ungehindert weiter? Die Digitalisierung schafft Chancen, sorgt gleichzeitig aber auch für Angst. Um beides geht es auf der neuen Transformation Stage der HANNOVER MESSE.

Hannover. Koexistieren in Zukunft Mensch und Maschine wirklich? Schafft der Onlinehandel konventionelle Geschäfte ab? Ist klimaneutrale Produktion eher Fantasterei? Die digitale Ära wirft viele solche Fragen auf. Ab 2020 gibt es eine neue Plattform für Antworten: die Transformation Stage auf der HANNOVER MESSE. Vom 20. bis zum 24. April bietet sie Raum, um über Ideen, Visionen, Belange und, ja, auch über Ängste rund um die industrielle Transformation zu diskutieren.

» Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2020: Engineer Powerwoman 2020 gesucht

– Nominierungsfrist endet am 11. Februar 2020

Hannover. Anlässlich des Karrierekongresses WomenPower lobt die Deutsche Messe AG bereits zum achten Mal den mit 5 000 Euro dotierten Karrierepreis „Engineer Powerwoman“ aus. Ausgezeichnet wird eine Frau, die durch ihr Engagement, ihre Ideen oder ihre Arbeit innovative Akzente im technischen Umfeld eines Unternehmens setzt oder entscheidend vorangebracht hat. Die Ausschreibung richtet sich an alle Unternehmen und Institutionen aus dem In- und Ausland. Pro Unternehmen ist nur eine Nominierung möglich. Bewerbungsschluss ist der 11. Februar 2020.

» Weiterlesen

HANNOVER MESSE 2020: Automatisch, digital und energieeffizient

Die Detmolder Weidmüller Gruppe begreift sich als Partner der Industrie. Ihr Tochterunternehmen GTI Software wird auf der HANNOVER MESSE 2020 ihr Energiemanagement-Portfolio präsentieren.

Hannover. Die Klimakonferenz in Madrid war für viele eine herbe Enttäuschung. Aber zumindest die deutsche Politik hat noch im Dezember 2019 ihr Klimapaket geschnürt. Dabei wurde der CO2-Preis, so der Kompromiss, wesentlich höher angesetzt als ursprünglich angedacht. Damit wurde ein ordnungsrechtlicher Rahmen gesetzt, in dem der ökonomische Anreiz, in klimaneutrale Techniken zu investieren, deutlich steigen wird. Davon werden vor allem Unternehmen profitieren, die sich mit dem Thema Energiemanagement beschäftigen, ob für die Industrie, für Kommunen oder im Gebäudebereich.

» Weiterlesen

IFOY AWARD 2020: Innovationen von 16 Unternehmen im Finale

  • 17 Geräte und Lösungen von 16 Intralogistikanbietern für den IFOY AWARD 2020 nominiert
  • Nominierte stellen sich im Februar in Hannover dem weltweit bekannten Test.
  • Im neuen IFOY TEST CAMP sind zum ersten Mal Intralogistikentscheider zugelassen.

Ismaning b. München. Die Finalisten für den diesjährigen IFOY AWARD (International Intralogistics and Forklift Truck of the Year) stehen fest. Aus dem Bewerberfeld von 32 Unternehmen schickt die Jury im achten Durchgang der weltweit bekannten Auszeichnung 17 Geräte und Lösungen von 16 Herstellern in das Rennen um die besten Intralogistikprodukte und -lösung des Jahres. Längst dreht es sich bei dem Wettbewerb nicht mehr nur um Stapler. Angefangen bei Warehouse Trucks und Spezialanfertigungen für die unterschiedlichsten Materialflussaufgaben über Roboter, Drohnen und Software bis hin zum Containerstapler steht alles, was Rang und Namen hat, im Finale. Eine Trophäe gewinnen wollen Bosch Rexroth, Combilift, Crown, Easy Mile, Geek+, Hyster, Jungheinrich, ProGlove, Raymond, Sany Europe, Still und Toyota Material Handling sowie die Start-ups cellumation, doks. innovation, ForkOn und Wiferion.

» Weiterlesen

ROBOTICS AWARD 2020

Zur HANNOVER MESSE 2020 zeichnet der ROBOTICS AWARD zum zehnten Mal Produkte, Projekte und technologische Innovationen aus, die einen Beitrag zu robotergestützten Lösungen im Bereich der industriellen Automatisierung und/oder der mobilen Roboter bzw. der autonomen Systeme leisten.

Der Preis für angewandte Roboterlösungen

Hannover: 2020 verleiht die HANNOVER MESSE erneut unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Ministers für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr,  den ROBOTICS AWARD – den Preis für angewandte Roboterlösungen.

Der ROBOTICS AWARD honoriert technologische Innovationen, die einen Beitrag zu robotergestützten Lösungen im Bereich industrielle Automatisierung oder mobile Roboter und autonome Systeme leisten.Industrieanzeiger, Robotation Academy und Deutsche Messe vergeben gemeinsam den Jubiläumsaward für innovative, angewandte Robotiklösungen.Bedingung ist, dass die Einreichungen beim ROBOTICS AWARD eine Neuheit und/oder im Vergleich zu früheren Präsentationen eine signifikante Weiterentwicklung darstellen. Gleichzeitig achtet die hochrangig besetzte Jury darauf, dass die Lösungen mindestens marktreif, besser noch industriell erprobt sind. Auch sollten die Automatisierungs-Lösungen sowohl in technologischer als auch in ökonomischer Hinsicht besonders fortschrittlich sein und einen bedeutenden Beitrag zur Befriedigung industrieller oder gesellschaftlicher Bedürfnisse leisten. » Weiterlesen
1 2