EuroTier 2018: Neue Konzepte für mehr Tierwohl in der Schweinehaltung

Fachleute erarbeiten ganzheitliche Konzepte für die Schweinehaltung und präsentieren diese zur EuroTier 2018 – Tierwohl und Umweltaspekte im Fokus in Halle 16, Stand D26

(DLG). Wie sind Haltungssysteme zu gestalten, dass diese den Attributen tierfreundlich, umweltgerecht, klimaschonend und verbraucherorientiert sowie wettbewerbsfähig gerecht werden? Dieser nicht ganz einfachen Aufgabe widmen sich Fachleute der Landesanstalten, Landesämter und Landwirtschaftskammern aus ganz Deutschland, unterstützt von Spezialberatern des KTBL und der DLG, seit Herbst 2016, koordiniert durch den Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen. Hauptziel dabei ist, Denkanstöße von Fachleuten aus verschiedenen Disziplinen für eine zukunftsfähige Schweinehaltung in Deutschland zusammenzutragen und Lösungsansätze zu erarbeiten. Dabei sind diese durchaus als Kompromissvorschläge mit fachlichem Hintergrund für die bestehenden Spannungsfelder in der Nutztierhaltung zu verstehen. In einer eher emotional aufgeladenen Situation sind begründete, nachvollziehbare und belastbare Diskussionsbeiträge für die Auflösung der Spannungsfelder im Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz enorm wichtig.

» Weiterlesen

EuroTier 2018: Spannende Informations- und Kontaktangebote für Beruf und Karriere

Campus & Career informiert mit neuen Aktionen über Karrieremöglichkeiten in der Agrarbranche.

(DLG). Campus & Career ist auf der EuroTier 2018 die Anlaufstelle Nummer 1, wenn es um Job und Karriere geht. Die Plattform für Beruf und Karriere, Wissenschaft und Forschung bietet dieses Jahr neue, spannende Angebote. So können Interessenten bei den Guided Tours und dem Job-Dating die Unternehmen treffen, die sie suchen. DLG-Mitglieder können zusätzlich ein Beratungsangebot der DLG nutzen, das sie bei der persönlichen Berufs- und Karriereplanung unterstützt.

» Weiterlesen

Bis 1. November für den CEBIT Innovation Award 2019 bewerben

Auf der CEBIT, Europas führendem Digital-Event, wird im kommenden Jahr bereits zum siebten Mal der CEBIT Innovation Award vergeben. Bis zum 1. November 2018 können Entwicklerteams ihre herausragenden IT-Ideen einer hochkarätig besetzten Jury vorlegen.

Berlin/Hannover, 8. Oktober 2018 – Auf der CEBIT, Europas führendem Digital-Event, wird im kommenden Jahr bereits zum siebten Mal der CEBIT Innovation Award vergeben. Bis zum 1. November 2018 können Entwicklerteams ihre herausragenden IT-Ideen einer hochkarätig besetzten Jury vorlegen.

Die Ausschreibung richtet sich an Nachwuchs-Informatikerinnen und -Informatiker aus Deutschland. Mit dem CEBIT Innovation Award prämieren das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche Messe AG, der Veranstalter der CEBIT, neue Konzepte für die Interaktion mit IT-Systemen. Im Fokus stehen digitale Lösungen mit echter Innovationskraft, sei es für den Alltag oder eine spezielle Branche. Dies können zum Beispiel Neuerungen in der Nutzung von Big Data oder neue Technologien aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz sein.

» Weiterlesen

photokina 2018: Eindrucksvolle Bilder aus Köln

Keyvisual photokina 2016Köln. Schon im Vorfeld der photokina 2018 war die Aufregung deutlich spürbar. Die anstehenden Veränderungen der Veranstaltung bewegten Branche und Besucher, ebenso wie die Vorfreude auf eine Vielzahl von heiß erwarteten Produktneuheiten, darunter die Vorstellung neuer spiegelloser Voll- und Mittelformatkameras, eine große Bandbreite mobiler Anwendungen und der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) im gesamten Bilderstellungsprozess. In Verbindung mit einem herausragenden Workshop- und Eventprogramm auf allen Stages bestätigte die photokina einmal mehr ihren Status als Branchenleitmesse. 180.000 Besucher sorgten für eine energiegeladene Stimmung, viel Betrieb und gute Geschäfte an Ausstellerständen, Bühnen und Sonderflächen.

» Weiterlesen

Innovation Awards EnergyDecentral 2018

Sechs Innovationen erhalten EnergyDecentral-Neuheiten-Medaillen

(DLG). Eine von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) eingesetzte neutrale Expertenkommission hat aus den 22 zugelassenen Neuheiten-Anmeldungen nach strengen Kriterien die Gewinner des Neuheitenwettbewerbs ermittelt. Es wurden daraus zwei Gold- und vier Silbermedaillen vergeben.

 

» Weiterlesen

Innovation Award EuroTier 2018

Verbesserungen für Mensch und Tier

26 Innovationen erhalten EuroTier-Neuheiten-Medaillen 2018

(DLG). Eine von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) eingesetzte neutrale Expertenkommission hat aus den 250 zugelassenen Neuheiten-Anmeldungen nach strengen Kriterien die Gewinner des Neuheitenwettbewerbs ermittelt. Es wurden daraus eine Gold- und 25 Silbermedaillen vergeben.

 

» Weiterlesen

EuroTier 2018 präsentiert Tierhaltung 4.0

Weltweite Leitmesse für Tierhaltungs-Profis internationaler denn je – Special „Digital Animal Farming“ zeigt Perspektiven für mehr Tierwohl –EnergyDecentral und BIOGAS Convention – bpt-Kongress

(DLG). Die EuroTier ist die weltweite Leitmesse für die Tierhaltungs-Profis. In diesem Jahr präsentieren mehr als 2.500 Aussteller aus 62 Ländern ihre Neu- und Weiterentwicklungen auf dem Messegelände in Hannover. Sie zeigen moderne Tierhaltung in allen Facetten. Eine zunehmend digital vernetzte Welt bietet neue Möglichkeiten, um Produktivität und Tiergerechtheit sowie den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen erfolgreich zu verbinden. Dazu brauchen Landwirte gut nutzbares Know-how und effizient vernetzte Technologien. Neueste Entwicklungen für die Tierhaltung zeigt die diesjährige EuroTier, die unter dem Leitthema „Digital Animal Farming“ steht.

» Weiterlesen

EuroTier 2018: Orientierung für die Nutztierhaltung weltweit

Plattform für Innovationen in der modernen Tierhaltung – Leitthema „Digital Animal Farming“ – mehr als 2.500 Aussteller aus 62 Ländern angemeldet

(DLG). Die politischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen für Tierhalter lassen heute national und international viele Fragen offen. Wo findet zukünftig Nutztierhaltung wettbewerbsfähig statt und wie? Betriebsleiter brauchen verlässliche politische Rahmenbedingungen sowie professionelle Konzepte, um ihre Betriebe zukunftsfähig auszurichten.

Die Weltleitmesse für Tierhaltungs-Profis, die EuroTier, wird vom 13. bis 16. November auf dem Messegelände in Hannover Innovationen und Trends für die Landwirtschaft präsentieren und Orientierung geben. 2.526 Aussteller aus 62 Ländern zeigen auf mehr als 260.000 m2 Hallenfläche ein vollständiges Angebot rund um die moderne Tierhaltung und Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft.

In zahlreichen Fachvorträgen und Diskussionsrunden werden hierzu auf der EuroTier neueste Erkenntnisse und Lösungswege an allen Ausstellungstagen diskutiert. Veranstalter der Messe und ihres Fachprogrammes ist die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft).

 

» Weiterlesen

Innovationen & Trends auf der EuroTier 2018

(DLG). Die EuroTier stellt eindeutig den weltweit größten Neuheitenmarkt in den Bereichen Verfahrenstechnik, Betriebsmittel, Management und Software, Stalleinrichtungen sowie Stall- und Hallenbau für die gesamte professionelle Tierhaltung dar.

Wie gewohnt hat auch die EuroTier 2018 wieder sehr viele Anmeldungen für Neuheiten aus dem In- und Ausland zu vermelden. Die große Anzahl von insbesondere sehr interessanten Weiterentwicklungen und wesentlichen Verbesserungen bereits bekannter Produkte zeigt vor allem, dass die Innovationsfreudigkeit der Hersteller im Bereich der landwirtschaftlichen Tierhaltung grundsätzlich ungebremst ist. Für die Auswahl der prämierten Neuheiten bzw. Produkte sind die Bedeutung für die Praxis, die Tiergerechtheit, die Auswirkungen auf die Betriebs- und Arbeitswirtschaft, die Umwelt und die Energiesituation entscheidend; eventuelle Auswirkungen auf eine Arbeitserleichterung und auf die Arbeitssicherheit werden bei der Prämierung ebenfalls mit in Betracht gezogen.

Zur EuroTier 2018 wurden nahezu 300 Anmeldungen für Neuheiten aus dem In- und Ausland verzeichnet. Neben den prämierten Neuheiten in Form einer Gold- oder Silbermedaille werden in das Neuheitenmagazin 2018 auch solche Produkte aufgenommen, die im Markt bereits bekannt, aber für das jeweilige Unternehmen neu sind.

» Weiterlesen

photokina 2018: Tipps und Tricks von Profis für Profis

Keyvisual photokina 2016Köln. Wenn sich vom 26. bis 29. September 2018 die internationale Imagingbranche zur photokina in Köln trifft, stehen die Trends der professionellen Fotografie im Fokus: Denn mit der PROFESSIONALS STAGE bietet die photokina den Besuchern in der Halle 2.1 ein hochklassiges Format mit aktuellen und praxisnahen Live-Vorträgen für alle Fotografen, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben. Daneben erhalten ambitionierte Fotoenthusiasten in der PROFESSIONALS LOUNGE die Möglichkeit zur Portfoliobesichtigung und Beratung.

Auf der PROFESSIONALS STAGE präsentieren internationale Referenten die wichtigsten Trends aus Marketing, Eigenvermarktung, Bildkultur, Recht am Bild sowie zu den Themen Social Media und neue Business-Modelle für Profis. Themen sind unter anderem „Fotorecht – Bildrechte und Social Media“, „Geld verdienen mit Stockfotografie“ (beide 27.9.), „Mehr Kunden für Kreative“ oder „Der Sprung in die Selbständigkeit – welche Angebote junge Fotografen nutzen sollten“ (beide 29.9.). Eingerahmt werden die Veranstaltungen auf der PROFESSIONALS STAGE 2018 durch Preisverleihungen nationaler und internationaler Fotografenverbände.

» Weiterlesen

1 2 3 28