Systems & Components: Druckgerecht konstruiert: Anwendungsmöglichkeiten der Additiven Fertigung im Off-Highway-Sektor

(DLG). Die Additive Fertigung ist dabei, den Maschinen- und Anlagenbau zu revolutionieren: Denn wo bisher gefräst oder gegossen wurde, kommt zunehmend der 3D-Druck zum Einsatz. Vom 27. Februar bis 5. März 2022 präsentieren sich die Aussteller der SYSTEMS & COMPONENTS als Treiber der werkzeuglosen Fertigung. Die B2B-Plattform für die Zuliefererindustrie der gesamten Off-Highway-Branche findet zum fünften Mal im Rahmen der Agritechnica statt. Wie sich die neuen Technologien in das eigene Geschäftsmodell integrieren lassen und wie sich mit 3D-Druck das Produktportfolio erweitern lässt, sind nur zwei der Aspekte, die in Hannover auf der Agenda stehen.

» Weiterlesen

Bund fördert Messebeteiligung an AGRITECHNICA, EuroTier und EnergyDecentral in 2022

Messeprogramm des Bundes für den Mittelstand fördert Einzelbeteiligungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen mit maximal 250 Mitarbeitern und höchstens 50 Millionen Euro Jahresumsatz

(DLG). Das zum zweiten Mal aufgelegte Messeprogramm des Bundes für den Mittelstand fördert in 2022 Einzelbeteiligungen auf mehr als 60 ausgewählten Messen, darunter auch die DLG-Messen Agritechnica, EuroTier und EnergyDecentral. Kleine und mittelständische Unternehmen werden als Aussteller auf deutschen Messen mit internationaler Ausrichtung im kommenden Jahr besonders unterstützt. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat eine Liste von ausgewählten Messen veröffentlicht.

» Weiterlesen

Agritechnica: Digitales Zusatzangebot der Weltleitmesse startet Mitte November 2021

Agritechnica findet vom 27. Februar bis 5. März 2022 in Hannover statt – „Agritechnica digital“ startet mit einem umfangreichen Informations- und Vorbereitungsprogramm für den Messebesuch – Aktuelle Themen des internationalen Pflanzenbaus und der Landtechnik im Fokus – Digitales Opening am 15. November auf der Digital-Plattform DLG-Connect

(DLG). „Green Efficiency – inspired by solutions“ – Unter diesem Leitthema startet am 15. November das digitale Informations- und Vorbereitungsprogramm zur Agritechnica 2022. Im Mittelpunkt des digitalen Experten-Talks, der die „Agritechnica digital“ eröffnet, steht das Thema „Digitalisierung in der Landwirtschaft“. Von Mitte November 2021 bis März 2022 bietet das Programm der „Agritechnica digital“, das auf der Plattform DLG-Connect (www.DLG-Connect.com) stattfindet, Ausstellern und Besuchern eine zusätzliche Business-Plattform, die gezielt das Live-Erlebnis Messe mit innovativer digitaler Information und Vernetzung verbindet. Die Weltleitmesse der Landtechnik selbst findet dann vom 27. Februar bis 5. März in Hannover statt.

» Weiterlesen

Elektrohydraulische Systeme und smarte Fahrerassistenten erschließen mobilen Arbeitsmaschinen mehr Autonomie

(DLG). Vom 27. Februar bis zum 5. März 2022 gewährt die SYSTEMS & COMPONENTS, die zeitgleich mit der Agritechnica in Hannover stattfindet, Einblicke in die Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung mobiler Arbeitsmaschinen. Dabei zeigt sich: Die Innovationskraft der Off-Highway-Branche fokussiert auf die Elektronifizierung der Antriebe und hydraulischen Systeme. Sie bilden die Basis für die fortschrittlichen Assistenzsysteme, die den Fahrer bei der Arbeit entlasten. Doch die auf dem Messegelände gezeigten Lösungen sorgen nicht nur für ein exzellentes Fahrzeughandling und mehr Effizienz: Sie sollen die Maschinen auf dem Feld oder der Baustelle auf die nächste Stufe der Autonomie heben.

» Weiterlesen

Systems & Components: Defekte erkennen, bevor sie eintreten

Die SYSTEMS & COMPONENTS 2022 zeigt, wie Smart Maintenance im Off-Highway-Sektor zunehmend Realität wird

(DLG). Was bedeutet „Smart Maintenance“ für die Zukunft im Off-Highway-Sektor und wie können innovative Entwicklungen in der vorausschauenden Instandhaltung gewinnbringend in der Land-, Bau- und Forstwirtschaft eingesetzt werden? Antworten auf diese Frage liefert die SYSTEMS & COMPONENTS, die vom 27. Februar bis 5. März 2022 zeitgleich mit der Agritechnica stattfindet. Von der Inbetriebnahme bis zur Überwachung und Reparatur: Im Fokus der in Hannover ausstellenden Technologieanbieter und Dienstleister stehen vor allem digitale Komponenten, die die Wartung mobiler Arbeitsmaschinen auf ein neues Niveau heben.

» Weiterlesen

AGRITECHNICA Neuheiten 2022: Jetzt anmelden

Anmeldeschluss am 15. September 2021 – Innovationspreise für Konzeptions- und Entwicklungsleistungen in der Landtechnik – Neu: DLG Agrifuture Concept Winner

(DLG). Im Rahmen der Weltleitmesse für Landtechnik vergibt die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) als Veranstalter drei verschiedene Auszeichnungen für innovative Ingenieurskunst. Damit würdigt sie die herausragende Bedeutung der Landtechnik für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Landwirtschaft. Bis zum 15. September 2021 haben Aussteller die Möglichkeit, nicht nur Systeme und Komponenten sowie fertige Maschinen und Produkte für den Praxiseinsatz, sondern im Rahmen des neuen Innovationspreises „DLG Agrifuture Concepts“ auch Visionen und Konzepte sowie landtechnische Pionierarbeiten hierzu einzureichen.

» Weiterlesen

Vernetzung und Automation: Die SYSTEMS & COMPONENTS 2022 präsentiert das Potenzial des autonomen Fahrens im Off-Highway-Sektor

Die SYSTEMS & COMPONENTS, die vom 27. Februar bis 5. März zeitgleich mit der Agritechnica stattfindet, bietet den Zugang zu den Technologien, die auf direktem Weg in Richtung Autonomie führen.

(DLG). Die Anforderungen an Produktivität, Komfort und Sicherheit mobiler Maschinen im Off-Highway-Sektor steigen. Assistenzsysteme und teilautomatisierte Lösungen erleichtern dem Fahrer in der Kabine den Arbeitsalltag, egal ob auf dem Feld oder der Baustelle. Die SYSTEMS & COMPONENTS, die vom 27. Februar bis 5. März zeitgleich mit der Agritechnica stattfindet, bietet den Zugang zu den Technologien, die auf direktem Weg in Richtung Autonomie führen.

Starke Anstiege, steile Abbrüche, scharfe Kurven und beengte Platzverhältnisse: Im Cockpit mobiler Arbeitsmaschinen ist maximale Konzentration und vollständige Kontrolle gefragt. Fortgeschrittene Assistenzsysteme übernehmen dabei die Aufgabe, den Fahrer in der Kabine zu unterstützen. Ihr zunehmender Automatisierungsgrad erlaubt eine immer stärkere Entlastung des Maschinenführers, der sich so auf seine eigentliche Aufgabe, z. B. die Überwachung und Optimierung des Arbeitsprozesses, konzentrieren kann. Gleichzeitig stehen sie in Gefahrensituationen bereit, um notfalls in das Fahrgeschehen einzugreifen. Dadurch werden Kollisionen zum Beispiel beim Rückwärtsfahren auf einer unübersichtlichen Baustelle vermieden.

» Weiterlesen

Weniger Emissionen und geringer Verbrauch: Neue Motorenkonzepte für Off-Highway vereinen Leistung mit Klimaschutz

Vom 27. Februar bis 5. März 2022 zeigt die SYSTEMS & COMPONENTS, welche Effizienz-Optimierungen die jüngste Motorengeneration im Off-Highway-Bereich erfahren hat

(DLG). Selbst Heavy-Duty-Motoren gehören auf den Prüfstand, um in jedem Betriebspunkt die geforderte Abgasqualität zu bieten und den Verbrauch an Kraftstoff zu reduzieren. Vom 27. Februar bis 5. März 2022 zeigt die SYSTEMS & COMPONENTS, welche Effizienz-Optimierungen die jüngste Motorengeneration im Off-Highway-Bereich erfahren hat. Die in Hannover ausstellenden Technologieanbieter verfügen über eine umfangreiche Systemkompetenz, die neben Einspritztechnologie für Diesel, Biodiesel oder Flüssiggas auch eine intelligente Abgasnachbehandlung umfasst.

Auch wenn der Verbrennungs- und insbesondere der Dieselmotor in der öffentlichen Diskussion von vielen als Auslaufmodell betrachtet wird: Im Off-Highway-Bereich hat er noch lange nicht ausgedient. Hier steht er für hohe Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und geringe Betriebskosten bei bewährter Langlebigkeit unter den härtesten Bedingungen. Neben branchenspezifischen Faktoren sind es vor allem der Wirkungsgrad sowie die gesetzlichen Anforderungen zur Schadstoffreduzierung, die zu den technologischen Treibern zählen. Welche Fortschritte bei der Entwicklung von Motoren erzielt wurden, um mobile Arbeitsmaschinen hinsichtlich Kraftstoffverbrauch und Emissionen zu optimieren, ist eines der zentralen Themen auf der SYSTEMS & COMPONENTS, die zum fünften Mal parallel zur Agritechnica in Hannover stattfindet.

» Weiterlesen

AGRITECHNICA 2022 – Plattform für Innovationen

DLG vergibt Innovationspreise für Konzeptions- und Entwicklungsleistungen in der Landtechnik – Neu: DLG Agrifuture Concept Winner zeichnet visionäre Zukunftskonzepte aus

(DLG). Im Rahmen der Weltleitmesse für Landtechnik vergibt die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) als Veranstalter drei verschiedene Auszeichnungen für innovative Ingenieurskunst. Damit würdigt sie die herausragende Bedeutung der Landtechnik für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Landwirtschaft. Die Auszeichnungen bilden die drei zentralen Innovationsfelder ab: Visionen und Konzepte, Systeme und Komponenten sowie fertige Maschinen und Produkte für den Praxiseinsatz.

Die moderne Landtechnik spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, Lösungen für aktuelle Herausforderungen wie Umweltschutz, Biodiversität oder den Klimawandel zu finden. Das diesjährige Leitthema der Agritechnica „Green Efficiency – inspired by solutions“ stellt diesen Anspruch in den Mittelpunkt. Die Neuheitenpreise der DLG unterstreichen dabei das Potenzial landtechnischer Visionen und Innovationen, um Produktivität mit Ressourcenschutz global in Einklang zu bringen.

» Weiterlesen

1 2 3 37